Altersklasse 30 - Herren I

Saison 2017

In diesem Jahr werden die Jungsenioren des GCGN mit einem großen Mannschaftskader bestehend aus den Jahrgängen 1987 und älter an den Start gehen und sich als einheitliche Mannschaft den Herausforderungen der 5. Liga Gruppe D und E  gemeinsam stellen. Als Mannschaftsführer der AK 30 I und II fungiert Bernd Neidhardt. Carsten Lippert und Bernd Neidhardt werden den Mannschaften als Kapitäne zur Verfügung stehen.

Kaderliste

Hell Benjamin, Vester Gundo, Richardt Thorsten, Kröger Axel, Schiffer Alexander, Lippert Carsten, Boegel Thorsten, Niemeier Klaus, Evenkamp Ralph, Henneberg Bernd, Horsthemke Dennis, Schwiersch Markus, Klammer Marco, Müller Lennart, Böhm Carsten, Neidhardt Bernd, Thiet Markus, Bender Dirk, Wiemer Henrik, Ziegenhirt Frank, Poppen Jörg, Eckmann Ralf, Cielinski Christian, Czaja Peter, Biermanski Michael.

Spieltermine

Datum Spielort
Sa. 22.04.2017 Bochumer GC 3
Sa. 13.05.2017 GC Gut Berge Gevelsberg 1
Sa. 17.06.2017 GC Sauerland
Sa. 08.07.2017 GC Gut Neuenhof
Sa. 15.07.2017 GC Werl 1
Sa. 19.08.2017 Golf am Haus Amecke
Sa. 09.09.2017 Nachholtermin

ERGEBNISSE 2017

Schläge über CR-Wert

Club22.04.201713.05.201717.06.201708.07.201715.07.201719.08.2017GesamtRang
Bochumer GC114,0   121,5235,54
GC Gut Berge89,0    60,5149,5
2
GC Sauerland     138,0     101,5 239,55
GC Gut Neuenhof    112,0     111,5 223,53
GC Werl70,0     66,5 135,51
Golf am Haus Amecke117,0     128,5 245,56

Spieltag 1

Sa. 22.04.2017 - Bochumer GC 3

Bei extrem windigem Wetter und schweren Platzverhältnissen erkämpfte sich die AK 30 Herren I einen guten 3 Platz. Hier ist anzumerken, dass die Grüns selbst für den gastgebenden GC Bochum nicht einfach zu bespielen waren. Dies schlug sich letztendlich auch auf die Ergebnisse aller Mannschaften nieder. Nach dem ersten Spieltag liegt unsere Mannschaft nun mit einem Rückstand von 41 Schlägen auf den Erstplatzierten GC Werl zurück.

Spieltag 2

Sa. 13.05.2017 - GC Gut Berge Gevelsberg 1

Aufgrund der Ergebnisse und Erkenntnisse nach dem ersten Spieltag reiste die AK 30 I des GC Gut Neuenhof in geänderter Aufstellung zum Spieltag nach Gevelsberg. Zielsetzung war hier ganz klar der Kampf um einen mittleren Wertungsplatz um in der Gesamtwertung weiterhin einen soliden 3 oder 4 Platz zu belegen. Die Gastgeber aus Gut Berge konnten hier ihren Heimvorteil deutlich nutzen und kamen auch nicht durch den wieder stark spielenden GC Werl unter Druck. Somit belegte die AK 30 I hinter den Clubs aus Gevelsberg, Werl und dem GC Sauerland den 4. Platz und rangiert weiterhin in der Gesamtwertung auf Platz 3. Marco Klammer erreichte in Gut Berge mit einer 87 das beste Spielergebnis der Mannschaft.