Altersklasse 65 - Herren

Saison 2017

Kaderliste

v.L. Edgar Dallmayr, Reinhard Santner, Karlo Bohn, Norbert Rath, Willi albus, Rolf Puruckherr, Klaus Vay (C), Friedrich Dossmann, Dieter Beckmann, Gerd Harnischmacher, Rajmund Ramm, Jürgen Maag

Spieltermine 2017

Datum Golfclub
Do. 04.05.2017 GC GolfRange Dortmund
Do. 01.06.2017 GC Gut Neuenhof
Do. 22.06.2017 GC Nordkirchen
Do. 20.07.2017 GC Unna Fröndenberg
Do. 03.08.2017 MGC Hagen
Do. 24.08.2017 GC Gelstern Lüdenscheid
Do. 07.09.2017 Nachholtermin

Interessenten

Saison 2017

Männliche Mitglieder mit Jahrgang 1952 und älter, die bisher noch nicht in der Mannschaft gespielt haben und interessiert sind können sich gerne beim Captain Klaus Vay melden.
Dort erhalten sie die nötigen Informationen über die Voraussetzungen zur Teilnahme und zum Einsatz.
Die Kontaktaufnahme geschieht über das Sekretariat.

Mannschaftstraining 2017

Jeden Dienstag um 9:30 Uhr treffen sich die Spieler der AK 65 Mannschaft zu einer gemeinsamen Trainingsstunde mit unserem Pro. Wer Lust hat kann sich anschließend noch zu einer Runde verabreden.

Nach oben

Ergebnisse Mannschaftsmeisterschaft 2017

Altersklasse 65

Schläge über CR-Wert

Club4.05.20171.06.2017NH 7.09.201720.07.20173.08.201724.08.2017GesamtRang
GC Golfrange DO
96,5108,5120,5    325,5
3
GC Gut Neuenhof112,5100,5106,5319,52
GC Nordkirchen
112,5132,5114,5359,56
GC Unna Fröndenberg
95,5117,593,5306,51
MGC Hagen123,5114,5119,5357,55
GC Gelstern Lüdenscheid
103,5120,5119,5343,54

 

Einzelergebnisse

Spieler4.05.20171.06.2017NH 7.09.201720.07.20173.08.201724.08.2017GesamtAv.
Albus, Willi889091    269
89,7
Beckmann, Dieter9292
Brechmann, Paul9292
Dossmann, Friedrich9292
Klein, Hans Joachim85879626889,3
Ramm, Raimund909218291
Rath, Norbert909518592,5
Santner, Reinhard799517487
Tschirbs, Dietrich831039828494,7

Nach oben

1. Spieltag

4. Mai 2017 - Golfrange Dortmund

v.L: Dietrich Tschirbs, Norbert Rath, Dieter Beckmann, Hans Joachim Klein, Willi Albus, Reinhard Santner

Bei kühlen aber trockenen äußeren Randbedingungen startete die AK 65 Mannschaft auf der Golfrange Dortmund in die neue Saision und erreichte zusammen mit GC Nordkirchen den geteilten 4. Rang.

Reinhard Santner erreichte mit 79 Schlägen das beste Mannschaftsergebnis und wurde zudem noch Nettosieger in der Gesamtwertung. Am nächsten Spieltag haben wir ein Heimspiel. Dann sollten wir den Heimvorteil nutzen, um uns in der Tabelle nach oben zu verbessern.

3. Spieltag

22. Juni 2017 - Nordkirchen

Aufgrund der verhergesagten extremen Wetterbedingungen (Tropische Temperauren und hohe Ozonwerte) wurde der Spieltag kurzfristig abgesagt und wird am offiziellen Nachholtermin, dem 7. September, neu angesetzt.

2. Spieltag

1. Juni - Heimspiel

Tagesmannschaft vl.: Friedrich Dossmann, Dietrich Tschirbs, Hans Joachim Klein, Willi Albus, Raimund Ramm, Norbert Rath

Bei erstklassigen Platzverhältnissen und sonnigem, warmen Wetter wurde das 2. Ligaspiel auf unserer Anlage ausgetragen. Erfreulicherweise konnten wir mit einer kompakten Mannschaftsleistung unseren Heimvorteil nutzen und den Tagessieg einfahren, womit wir uns in der Gesamtwertung mit 8 Schlägen hinter der Golfrange DO auf den 2. Rang verbesserten.

Auch an diesem Spieltag konnten wir mit Hans Joachim Klein den Nettosieger der Gesamtwertung stellen,  der mit 87 Schlägen das beste Mannschaftsergebnis und zudem den 2. Brutto Rang ind der Gesamtwertung erzielte.

4. Spieltag

20. Juli - GC Unna Fröndenberg

Tagesmannschaft
v.l.: Rajmund Ramm, Willi Albus, Reinhard Santner, Hans Joachim Klein, Dietrich Tschirbs, Paul Brechmann

Mit einer durchschnittlichen Mannschaftsleistung konnten wir den 2. Rang in der Tageswertung erzielen. Willi Albus erreichte mit 91 Schlägen das beste Mannschaftsergebnis und den geteilten 2. Rang in der Netto Gesamtwertung. Die heimische Mannschaft nutzte ihren Heimvorteil und errang nicht nur den Tagessieg sondern auch die Tabellenführung in der Geamtwertung, in der wir den 2. Rang mit 13 Schlägen Rückstand belegen. Der Drittplatzierte weist nur 6 Schläge Rücksstand auf uns auf, so dass es noch spannend bleibt, wer sich in der zweite Hälfte der Saison durchsetzen wird.

Nach oben