DGL - Damen

Saison 2017

Kaderliste

Bild v.l. Iris Morrain-Mensinger, Andrea Mack, Irmi Weber-Wetzel, Lena Svensson, Marion Strotmann, Vicky Dreve, Patrick Limbecker (Trainer)

Der Kader besteht in diesem Jahr aus 11 Spielerinnen:
Irmi Weber-Wetzel, Victoria Dreve, Lena Svensson, Nina Mack, Marion Strotmann, Susanne Bose, Annebell Schmelzer, Andrea Mack, Brigit Teuscher, Jil Ferner, Iris Morrain-Mensinger

Spieltermine

Datum Golfclub
So. 07.05.2017 GC Schwarze Heide Bottrop
So. 28.05.2017 Bochumer GC
So. 11.06.2017 GC Brückhausen
So. 23.07.2017 RSB Dortmund
So. 06.08.2017 GC Gut Neuenhof
So. 13.08.2017 Nachholtermin

ERGEBNISSE 2017

Platzierungspunkte

Club07.05.201728.05.201711.06.201723.07.201706.08.2017Rang Gesamt
GC Schwarze Heide31223511
Bochumer GC23131410
GC Brückhausen54545123
RSB Dortmund42454219
GC Gut Neuenhof 
15
312312

5. Spieltag Oberliga Damen

Heimspiel!

Ziel erreicht - Klassenerhalt geschafft !

Eine aufregende und intensive Saison in der Oberliga geht zu Ende, das letzte DGL-Spiel ist vorbei und wir haben unser Ziel: "Klassenerhalt" geschafft!

In Anbetracht der Tatsache, dass wir in jedem Spiel bezüglich der HCP-Addition die schwächste Mannschaft waren, standen wir enorm unter Druck und Jede hat ihr Bestes gegeben. Nur in Bochum haben wir mit unserer besten Besetzung spielen können und auch gewonnen.

So sind wir auch bei unserem letzten Spiel, dem Heimspiel, ohne Vicky Dreve mit nur einem Punkt Vorsprung vor den beiden  Abstiegsplätzen an den Start gegangen. Dementsprechend war der Druck für alle Spielerinnen groß, ein gutes Ergebnis mit nach Hause zu bringen und unseren nächsten Verfolger, den GC Bochum, hinter uns zu lassen.

Peter Storck und sein Team präsentierten unseren Platz, trotz unglaublich starker Regenfälle in den Tagen zuvor, in einem hervorragenden Zustand. Dennoch haben wir viele Schläge liegen gelassen und in der Tageswertung Rang 4 belegt. Insgesamt haben sich die Damen aller Mannschaften von unseren blauen Abschlägen etwas schwerer getan. Die Regenfälle machten den Platz gefühlt noch länger und entsprechend schwerer. Zudem war bei vielen Spielerinnen die enorme Anspannung spürbar.

Umso erfreulicher ist, dass es in der Endabrechnung gereicht hat. Wir haben in der Gesamtwertung unseren 3. Platz verteidigen können und bleiben somit 2018 in der Oberliga. Wir haben dem Druck standgehalten und das, weil wir als Mannschaft so gut zusammenhalten und tolle Unterstützung erfahren haben.

Alex Semeraro aus unserem Clubbüro hat sich in das komplexe DGL Scoring Programm eingearbeitet und einen wirklich tollen Job gemacht! Unser Spielführer Herbert Harthun hat in seiner ruhigen Art das gesamte Spiel im Auge gehabt und war eine wirklich angenehme "mobile Spielleitung". Andrea und Frank Mack sowie Hade Strotmann haben gleich beim Start für eine nette Wohlfühlatmosphäre gesorgt und standen als Spielleitung ebenfalls zur Seite. Abschließend hat unser Gastro Team rund um André und Toto für glückliche Gesichter gesorgt.

Vielen Dank an alle. Ohne diesen Zusammenhalt wäre das nicht möglich gewesen. Die gesamte Mannschaft hat Hand in Hand gearbeitet! Das war wirklich toll und hat Spaß gemacht.

Ein weiterer Dank geht an unseren Club und Alex Fels, die von Beginn an unsere Damenmannschaft unterstützt, uns den Rücken gestärkt und immer wieder aufgebaut hat. Unser Trainer Patrick Limbecker hat das Training auf uns abgestimmt und viel situativ mit uns trainiert, so dass alle davon profitieren konnten.

Zudem möchten wir uns bei allen Mitgliedern für ihr sportliches Interesse und ihre Unterstützung bedanken und freuen uns auf noch viele Runden auf unserer wunderschönen Anlage!

 

 

3. Spieltag Oberliga Damen

GC Brückhausen

Am 11.06.17 fand unser 3. Spieltag im Golfclub Brückhausen statt. Durch den vorangegangenen Tagessieg in Bochum gingen zwar alle Spielerinnen voller Motivation und neuem Selbstbewusstsein an den Start, dennoch flößte uns das dichte, hohe Rough und die vielen Hindernisse großen Respekt ein.

So starteten wir voll konzentriert und bei wieder schwül-heißen Temperaturen in einen langen Golftag, bei dem in vielen Flights Bälle gesucht werden mussten und lange Wartezeiten entstanden. Nach circa 5,5 Stunden Spielzeit beendete jede von uns diese anstrengende Runde.

Mit einer 3. Tagesplatzierung waren wir zufrieden, auch wenn uns nur 4 Schläge auf Platz 2 gefehlt haben, die wir locker hätten einsparen können. Damit haben wir uns etwas Luft auf die beiden Abstiegsränge verschafft und werden alles daran setzen, diese Position zu halten.

Obwohl Vicki Dreve, die im letzten Flight startete, an fast jeder Bahn warten musste, spielte sie eine hervorragende 79er Runde und konnten sich um 4 Schläge unterspielen. Eine sensationelle Leistung auf diesem anspruchsvollen Platz. Wir gratulieren zur Unterspielung und zur 2. Bruttosiegerin.

Den Bedingungen entsprechend gute Leistungen spielten Lena Svensson mit einer 86er, Irmi Weber-Wetzel mit einer 88er und Susanne Bose mit einer 89er Runde.

Die Mission Klassenerhalt ist in vollem Gange und wir werden alles daran setzen, diesen Platz zu erhalten. So blicken wir gespannt auf den kommenden Spieltag in Royal St. Barbara und werden bis dahin weiter fleißig trainieren.

Ein großer Dank gilt auch diesmal unserem Club und Alex Fels für die Unterstützung, den Caddys Gabi Dreve und Frank Mack, sowie allen, die uns die Daumen gedrückt haben.

Zitat des Tages: "Ich wünschte, die Fairways wären schmaler angelegt. Dann müssten alle aus dem Rough spielen, nicht bloß ich." (Severiano Ballesteros)

1. Spieltag Oberliga Damen

GC Schwarze Heide Bottrop

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit, mit Trainingseinheiten auch bei Eis und Schnee, waren wir gespannt auf unseren ersten Einsatz in der Oberliga beim GC "Schwarze Heide Bottrop".
Dank vieler Insider-Tipps unseres Pro Patrick Limbecker und einer Proberunde am Vortag konnten wir uns gut mit dem Platz vertraut machen. Breite Fairways, faire Grüns und stabiles Wetter ließen auf gute Ergebnisse hoffen.
Wir spielten alle unter unseren Möglichkeiten und wurden unserer Rolle als Außenseiter gerecht, denn die anderen Clubs haben deutlich bessere Handicaps vorzuweisen als wir.
Der erste Punkt ist uns aber sicher und wir blicken zuversichtlich und voller Elan auf unseren nächsten Spieltag am 28.05.17 in Bochum.
Zitat des Spieltages: "Am Golfschwung zu arbeiten, ist wie ein Hemd zu bügeln. Kaum hat man eine Seite fertig, ist die andere Seite wieder voller Knitter"(Tom Watson)

4. Spieltag Oberliga Damen

GC Royal St. Barbara Dortmund

Am 23.07.2017 stand der 4. Spieltag der DGL Oberliga Damen in dem nahegelegenen Golfclub Royal St. Barbara auf dem Programm. Der Platz präsentierte sich trotz starker Regenfälle in den Tagen zuvor in einem hervorragenden Zustand, dennoch erschwerten sehr starker Wind und schwere Pin-Positionen das Spiel.

Unsere beiden besten Spielerinnen waren leider verhindert. So konnten wir dieses Spiel nicht in der stärksten Besetzung bestreiten und waren bezogen auf die HCPs in der Außenseiterrolle. Dementsprechend haben sich alle Spielerinnen etwas unter Druck gesetzt und einige Schläge liegen gelassen. Nur Marion Strotmann hielt dem Druck stand, legte eine tolle 82er Runde hin und unterspielte sich damit um 4 Schläge. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Bei unserer Mission "Klassenerhalt" hieß das Ziel des Tages, 3 Punkte zu holen und unseren 3. Platz weiter auszubauen. Um so ärgerlicher ist, dass uns in der Endabrechnung insgesamt nur 6 Schläge zu diesem Ziel gefehlt haben und wir uns für diesen Tag mit einem Punkt begnügen mussten.

In der Gesamtplatzierung liegen wir nun noch mit einem Punkt Vorsprung vor Bochum und mit 2 Punkten vor Schwarze Heide Bottrop. Jede hat heute ihr Bestes gegeben und das Heimspiel liegt noch vor uns, in dem wir mit der nötigen Konzentration aber auch Gelassenheit unser Saisonziel erreichen werden.

Wir danken allen, die uns die Daumen drücken und uns unterstützen. Ein besonderer Dank geht an Rita Krieg, die der Mannschaft ausgeholfen hat und an Irmi Weber-Wetzel, die totz Verletzung als Caddy mitgegangen ist und die Mannschaft unterstützt hat.

Vorab bedanken wir uns bei allen, die uns am Heimspieltag unterstützen und uns schon jetzt die Daumen drücken. Bis dahin werden wir weiterhin fleißig trainieren und uns auf eine schöne Runde von den blauen Abschlägen auf unserer hervorragenden Anlage freuen.

2. Spieltag Oberliga Damen

Bochumer GC

Nach der ersten Niederlage in Bottrop-Kirchhellen war für unsere Damen klar, dass noch lange nichts verloren ist! Dementsprechend motiviert gingen alle Spielerinnen an den Start. Wir konnten nur gewinnen und das haben wir auch geschafft!

Der Spieltag in Bochum bildete den Abschluss  an ein sehr sonniges und sehr warmes Himmelfahrt-Wochenende. Leider waren für diesen Sonntag schwere Gewitter und schwüle Temperaturen vorhergesagt, die sich leider auch bewahrheiteten. So mussten alle Spielerinnen schon nach kurzer Zeit in die Schutzhütten und das Spiel wurde für ca. 1 Stunde unterbrochen.  Im Anschluss konnten wir ohne weitere Unterbrechungen bei schwül-warmen Temparaturen die Runde zu Ende bringen.

Trotz dieser Bedingungen haben unsere Damen äußerst stabil und konzentriert gespielt, so dass wir mit einem Ergebnis von 56 Schlägen über CR den Tagessieg erreichen konnten und sich drei Damen sogar unterspielt haben:

Vicky Dreve erspielte eine 79 und konnte sich damit um einen Schlag unterspielen, Lena Svensson spielte eine 80 und unterspielte sich um 2 Schläge und mit einer 82 konnte Susanne Bose ihr Handicap um 3 Schläge verbessern. Zwar ohne Unterspielung, aber dennoch mit guten Ergebnissen spielte Irmi Weber-Wetzel eine 85er Runde und Birgit Teuscher und Marion Strotmann jeweils eine 90er Runde. Tatsächlich war es so, dass dennoch bei allen Spielerinnen Einiges liegen gelassen wurde und alle unter ihren Möglichkeiten blieben. Daher blicken wir zuversichtlich auf den Spieltag in Brückhausen und hoffen, an diesen Erfolg anknüpfen zu können.

Wir danken Alex Fels und dem GC Gut Neuenhof für die Unterstützung und allen, die fest an uns glauben und uns immer die Daumen drücken. Es hat geholfen :)

Nun geht es hoch motiviert an den nächsten Spieltag, der schon in 2 Wochen in Brückhausen auf uns wartet.

Zitat des Spieltages: "Wenn du Zuschauer bist, ist es ein Spaß. Wenn du spielst, ist es Entspannung. Wenn du daran arbeitest, ist es Golf" (Bob Hope)

Saisonvorbereitung

Nachdem der Aufstieg in die Oberliga geschafft war, haben wir uns nur eine kurze Verschnaufpause gegönnt. Der Winter konnte uns in diesem Jahr nichts anhaben, die Range war geöffnet und wir haben mit unserem Head Pro Patrick Limbecker trainiert.

Das Ziel, sich dieses Jahr in der Oberliga schon am ersten Spieltag selbstbewusst zu präsentieren, ist gesetzt. Eine gute Vorbereitung mit unserem Pro und hoffentlich die Anwesenheit und Gesundheit aller Stammkaderspieler lässt uns hoffen, im Mai einen guten Start hinzulegen.
Wir freuen uns über viele gedrückte Daumen für die kommende Saison in der Oberliga!