Nederlands NL English EN Deutsch DE
Nederlands NL English EN Deutsch DE

Infos

Mannschaftskapitän:

HD. Strotmann

Kader:

Jörg Behm, Michael Biermanski, Roland Bose, Christian Cielinski, Marcus Dützer, Ralf Eckmann,  Frank Erhards, Sven Gruß, Herbert Harthun, Bernd Henneberg, Antonius Hoffmeister, Rainer Kleiser, Stefan Kubny, Frank Mack, Volker Propping, Steffen Puls, Frank Pürschel, Winfried Schareika, Uwe Schneider, Markus Schwiersch, Bernhard Strasser, HD. Strotmann, Manfred Teuscher, Klaus-Dieter Thyrock, Jochen Vieler, Jürgen Wäschenbach, Frank Ziegenhirt.



Bild:
AK50-Saisonabschlussfahrt 2021

Mannschafts-News

Saison 2021 - Liga 5 Gruppe E




Artikel von Samstag, 13. März 2021:

Liga-Termine 2021

GRUPPE 5E

DatumGolfclub
Sa. 12.06.2021Golfrange Dortmund
Sa. 26.06.2021Hamm 1
Sa. 28.08.2021Unna Fröndenberg 2
Sa. 18.09.2021Gut Neuenhof 2

Die o.a. Termine sind abhängig von der ab 05.06.2021 gültigen Coronaschutzverordnung und gelten demnach unter Vorbehalt.





Artikel von Montag, 27. September 2021:

AK 50 Saisonabschlussfahrt wieder ein voller Erfolg!

Golfclub Gut Neuenhof

AK 50 Saisonabschlussfahrt wieder ein voller Erfolg!


Zum 4. Mal ging unser AK 50 Kader zum Saisonabschluss auf eine Wochenendfahrt. 
Auch in diesem Jahr war der Wettergott wohl der Meinung, dass wir zwei tolle, sonnige Spätsommertage verdient hätten. 
So starteten wir am Samstag im GC Marienfeld unsere 2-tägige Turnierserie. Platz und Clubanlage präsentierten sich von ihrer besten Seite. Lediglich die offenbar vor nicht allzu langer Zeit gelochten Grüns ließen uns ein wenig verzweifeln. 
Der Nachmittag nahm dann auf der Clubterrasse bei kühlen Getränken und jede Menge Golfer-Latein seinen gebührenden Ausklang.
Unsere Übernachtungsresidenz ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Im Hotel Klosterpforte in Marienfeld logierten schon jede Menge Top-Sportler aus ganz Europa; also genau die richtige Wahl für uns. Geschmackvolle und moderne Zimmer in einer sehr schönen alten Klosteranlage überzeugten uns ebenso wie das freundliche und aufmerksame Personal. Nach einem erstklassigen Abendmenü fand der Abend in der Hotelbar dann, bei der Ryder-Cup-Übertragung, spät sein Ende. 

Gestärkt mit einem reichhaltigen Frühstück ging es am Sonntag schon früh um 10.00 Uhr auf den ersten Abschlag im GC Schloss Vornholz. Ein 180 m Par 3 über ein Wasserhindernis sorgte bei allen für den nötigen „Hallo-Wach-Effekt“. 
Im weiteren Verlauf des Spiels erwarteten uns zahlreiche, sehr interessante Bahnen auf einer schönen und sehr gepflegten Anlage. 
Auf der sonnigen Clubterrasse nahm HD. Strotmann dann am Nachmittag bei bester Stimmung die Siegerehrung vor. 
Je 3 Brutto- und 3 Nettopreise wurden in Form von Pro-Shop Gutscheinen und Logobällen vergeben. Danke an Bernd Henneberg, der die Logobälle für das Wochenende spendete. 

Und so wurden die Plätze belegt:


1. Brutto Frank Pürschel, 2. Brutto HD. Strotmann, 3. Brutto Stefan Kubny. 
1. Netto Uwe Schneider, 2. Netto Klaus Thyrock, 3. Netto Sven Gruß

Das einhellige Resümee aller Teilnehmer: Es war ein super Wochenende mit klasse Plätzen. 
Allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben, sei hiermit recht herzlich gedankt. Ihr seid eine super Truppe! 

Euer Kapitän 

HD. Strotmann








Artikel von Samstag, 18. September 2021:

Aufstieg am Heimspieltag! AK 50/2 steigt in 4. Liga auf!



AK 50/1 und AK 50/2 nach dem Aufstieg am Heimspieltag: v.l.n.r.: Frank Richter, Frank Pürschel, Bernd Henneberg, HD. Strotmann, Bernhard Straßer, Jürgen Wäschenbach, Sven Gruß, Klaus Thyrock, Uwe Schneider, Marcus Dützer, Frank Ziegenhirt, es fehlt Volker Propping


Es ist vollbracht! Endlich raus aus dem Keller. Seinerzeit unglücklich abgestiegen, haben wir es mit einem guten Teamplay und viel Disziplin geschafft, den Aufstieg zu rocken. 

Unser Heimspieltag sollte die letzte Prüfung für unser Team sein. Die Wetterbedingungen waren bestens. Der Platz präsentierte sich in einem guten Zustand mit sehr „bissigen“ Grüns. Unsere Gegner aus dem Nachbarclub hatten nochmal alle Reserven mobilisiert und bestens aufgestellt. Glücklicherweise mußten wir nicht viel von unseren 20 Schlägen Vorsprung aufgeben. Mit wieder zwei tollen Ergebnissen von Frank Pürschel 78 und Frank Richter 79 und soliden weiteren Scores war der Aufstieg perfekt.

Als Kapitän gilt mein großer Dank allen die gespielt haben, besonders für die tolle Saison und die gute Stimmung in der Truppe. 

Nächste Saison geht die Reise weiter! Der Zug rollt jetzt! 

HD. Strotmann 

Kapitän AK  50








Artikel von Samstag, 28. August 2021:

AK 50 Team siegt souverän in Unna Fröndenberg!



AK50 Team 1+2. v.l.n.r. Frank Ziegenhirt, Frank Richter, Klaus Thyrock, Frank Pürschel, Sven Gruß, Uwe Schneider, Bernhard Straßer, Stefan Kubny, Jörg Behm, Volker Propping, es fehlt Bernd Henneberg.


Wer hätte das kurz vor dem Start am Samstag gedacht. Dunkle Regenwolken und düstere Wetteraussichten für den Spieltag, so gingen beide Teams beim Nachbarclub in Unna Fröndenberg an den Start. Für unserer Team 2 galt es die 9 Schläge Vorsprung vor den Nachbarn zu halten, und somit die Aufstiegschancen zu wahren. 
Wir wussten, dass unsere Verfolger sich ihren Heimvorteil unbedingt sichern wollten. Aber wie es eben manchmal so ist: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Das Wetter blieb gnädig und wir konnten als Team mit guten Scores überzeugen. 

Verstärkt durch Frank Richter, der mit seiner 75 er Runde den Bruttotagessieg einfuhr und Frank Pürschel der ebenso wichtig, mit seiner 79 Runde super zum Gesamtergebnis beitrug, spielte das ganze Team sehr überzeugend und solide. 

Am Ende des Tages gelang es uns unseren Vorsprung um weitere 9 Schläge auszubauen. Mit 20 Schlägen Vorsprung, gehen wir nun in den letzten Heimspieltag. Eine gute Grundlage für den geplanten Aufstieg. Aber jeder Tag muss erst gespielt werden. So bleiben wir konzentriert und freuen uns auf den 18.09.2021 auf unseren letzten Spieltag. 

Als „non playing Captain“ habe ich alles live miterlebt und bin stolz auf die super Truppe. Vielen Dank!

Kapitän AK 50: HD Strotmann

Gespielt haben: 
Frank Richter, Bernd Henneberg, Jörg Behm, Frank Pürschel, Marcus Dützer, Volker Propping. 








Artikel von Sonntag, 27. Juni 2021:

Zweiter Spieltag 2021 – Perfekte Verhältnisse – es wäre mehr drin gewesen

v.l.n.r. Bernd Henneberg, Jörg Behm, HD. Strotmann, Marcus Dützer (nic

v.l.n.r. Bernd Henneberg, Jörg Behm, HD. Strotmann, (nicht im Bild) Marcus Dützer und Volker Propping 


Spricht man über den Golfclub Hamm Drechen, gibt es oft sehr unterschiedliche Aussagen.

Das Verhältnis zwischen Betreiber und Club hat sicherlich etwas Spezielles. Als Mannschaft sind wir - wie auch ich persönlich - in Hamm immer sehr freundlich und sportlich empfangen worden. 
Der Platz präsentierte sich an diesem Spieltag in außergewöhnlich gutem Zustand; landschaftlich gut eingewachsen und in einem tollen Pflegezustand. Tiptop Fairways und erstklassige Grüns. Das Wetter hätte auch nicht besser sein können. 

Wir spielten zwar solide aber jeder Spieler hatte für sich das Gefühl, jede Menge liegen gelassen zu haben. So war leider die 83 von HD. Strotmann die Tagesbestleistung. Dennoch blieben wir mit allen gewerteten Ergebnissen in den 80ern und konnten unseren 1. Tabellenplatz verteidigen. Unser Vorsprung ist auf 11 Zähler zusammengeschrumpft und weist uns für die nächsten Spieltage die Richtung. Konzentriert weiterspielen und die Scores zusammenhalten. Wir bleiben natürlich optimistisch und setzen alles daran, den Aufstieg zu schaffen.

 

HD. Strotmann/Kapitän








Artikel von Sonntag, 13. Juni 2021:

Erster Spieltag 2021 – Ziel Tabellenführung erreicht!


Endlich geht es wieder los! Nach der langen Spielpause können wir endlich wieder Mannschaftsspiele durchführen. Am ersten Spieltag ging es für uns auf die Golfrange nach Dortmund. Ein Platz auf dem man ein ganz anderes Golf spielen muss. Der Pflegezustand auf dem Gelände der Pferderennbahn war bestens. Tolle Fairways, spurtreue Grüns und auch der Service waren, trotz Corona bedingter Einschränkung, sehr gut. Der Wind machte an unserem Spieltag allen Spielern sehr zu schaffen. Gerade bei den engen Spielbahnen und den kleinen Grüns sorgte er für so manch überraschenden Ballflug. 
Unser Ziel war es, uns in dieser Gruppe schnell in den vorderen Tabellenbereich zu positionieren. Dank drei, für die Windverhältnisse, guter Scores von Frank Pürschel, Volker Propping und Bernd Henneberg, konnten wir unser angestrebtes Ziel erreichen und uns mit 20 Schlägen Vorsprung den ersten Platz in der Tabelle sichern. 

Wir sind guter Dinge für den zweiten Spieltag am 26. Juni in Hamm, Gut Drechen. 

Gespielt haben: Frank Pürschel, Volker Propping, Bernd Henneberg, HD. Strotmann, Jörg Behm und Ralf Eckmann. 
Das Teamfoto kam dieses Mal leider nicht zustande, da einige leider aus terminlichen Gründen nicht bis zur Siegerehrung bleiben konnten. 











Rundflug Golfplatz Gut Neuenhof

Erleben Sie unsere Golfanlage aus der Vogelperpektive

Kontakt

Golfclub Gut Neuenhof
Eulenstraße 58
58730 Fröndenberg/Ruhr

Telefon: 02373 76489
Fax: 02373 70046

E-Mail: sekretariat@gcgn.de

Öffnungszeiten

Corona bedingte Öffnungszeiten – unbedingt Hygieneauflagen erfüllen !

Sekretariat – Montag von 8:30- 17:30 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am Wochenende je nach Wetterlage besetzt.

Restaurant il Campo – geöffnet
Clubhaus – geöffnet
Pro-Shop – geöffnet zu den Sekretariatszeiten