Ashtray-Runden

Aufgrund der einschränkenden Maßnahmen, die aktuell gelten, werden bis auf weiteres keine Ashtray-Runden gespielt!

Die Sieger des Ashtray-Cup 2020 stehen fest

ÄNDERUNG!!!

Liebe Mitglieder,

um mehr Golfern die Möglichkeit zu geben Golf zu spielen, haben wir uns zu folgender Regelung entschlossen:

Ab Montag den 09.11.2020 können Startzeiten von der Bahn 1 und der Bahn 10 gebucht werden!!!

Bitte achten sie bei der Einbuchung darauf, ob sie 9 oder 18 Loch anklicken.

Diese Regelung gilt vorerst nur bis 30 November!

Eure Clubmanagerin

Il Campo - Außerhaus Karte

Baguette mit Aioli
4,50€

Antipasti Teller mit Vitello Tonnato, Tomate Mozzarella, Oliven und Gemüse
12,50€

Wildschwein-Edel-Gulasch mit Apfel-Rotkohl und Spätzle
16,50€

Rehbraten an Waldpilzsahne mit Apfel-Rotkohl und Kartoffelklöße
17,50€

Hausgemachte Frikadelle mit Pfeffer-Cognac-Sauce und Pommes
10,50€

Tafelspitz vom Rind an Meerrettichsauce dazu Salzkartoffeln und Wirsinggemüse
17,50€

Krüstchen mit Champignonrahmsauce, Spiegelei, Bratkartoffeln, Gemüse und Salatbouquet
15,50 €

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Salatbouquet
21,50€

Roastbeef vom argentinischen Rind mit Bratkartoffeln, Remoulade und Salat
14,50€

Herbstlicher Salat mit Putenbruststreifen und Sweet-Chili Sauce
12,50€

Spaghetti „Bolognese“
10,50€

Linguine „Gambas“ an pikanter Tomatensauce verfeinert mit Cherry Tomaten, Lauchzwiebel und Knoblauch
16,50

Penne mit Lachsstreifen, Cherry Tomaten, Lauchzwiebeln in cremiger Sahnesauce
16,50€

Wir bitten auch vakuumierte Produkte an - immer als einzelne Portion

Frikadelle
2€

Rehbraten
9€

Wildschweingulasch
8€

Tafelspitz
6€

Kürbissuppe
4€

Aioli
2€

Coronaregeln

Liebe Mitglieder,

inzwischen haben wir die Genehmigung des Ordnungsamtes erhalten, im November 2020 entsprechend der Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020  weiter Golfspielen zu können.

Das bedeutet:

  • Unsere Golfanlage einschließlich der Drivingrange bleibt weiterhin geöffnet!
  • Geschlossen bleiben Umkleideräume und Duschen, Gastronomieräume einschließlich Clubraum.
  • Toiletten- und Caddieräume sind ebenso wie das Sekretariat in der Zeit von 09.00 – 16.00 Uhr    geöffnet.
  • Es darf nur in 2-er Flights gespielt und nur von Bahn 1  gestartet werden.
  • Golfunterricht findet nur noch als Einzelunterricht statt.
  • Im Übrigen gelten weiterhin die Regeln aus der Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020.

Bei Verstößen gegen die o.g. Regelungen werden Platzsperren verhängt.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund.

Alexandra Fels

Coronaschutzverordnung

Liebe Mitglieder,

die Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020 enthält keine eindeutige Regelung zu der Frage, ob Golfplätze ab dem 02.11.2020 geschlossen bleiben müssen.

Eine Entscheidung wird erst am 03.11.2020 in einer gemeinsamen Besprechung der umliegenden Ordnungsämter ergehen die uns am Nachmittag des 03.11.2020 mitgeteilt werden wird.

Bis zu diesem Zeitpunkt kann auf unserer Anlage Golf gespielt werden und zwar allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auch zu dritt oder viert.

Die Umkleideräume und die Duschen bleiben geschlossen.

Die endgültige Entscheidung über die eventuelle Schließung oder weitere Öffnung unseres Golfplatzeswerden wir an dieser Stelle mitteilen, sobald uns die Entscheidung vorliegt.

Alles Gute

Liebe Mitglieder,

wir blicken zurück auf einen tollen Sommer, der nicht besser hätte laufen können.

Gäste, die Rücksicht aufeinander nehmen. Mitarbeiter, die sich mit Herzblut engagieren und unzählige Moment, die uns menschlich näher gebracht haben als je zuvor.

Leider müssen wir am 02.11.2020 erneut unsere Türen schließen bis voraussichtlich Ende November.  Wir sind dennoch optimistisch und freuen uns darauf, euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen 

Wir zählen die Tage bis zu unserem Wiedersehen und sind selbstverständlich weiterhin täglich für euch telefonisch erreichbar. (02373/70043)

Wir planen für die Wochenenden einen Außerhaus Service. Näheres demnächst auf der Webseite. (Speisekarte)

Viele Grüße euer Il Campo Team

Entscheidungsspiel der AK 65 mit unserem Nachbarclub

Il Campo Menükarte

Vorspeisen

Antipasti Teller mit Vitello Tonnato, Tomate Mozzarella, Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesansplitter, getrocknete Tomate, Oliven und gebratene Scheiben von Zuchini, Aubergine und Paprika
13,80 €

Reibekuchen mit hausgebeiztem Lachs mit Dill-Senf-Sauce und Salatbouquet
13,80 € / Große Portion: 16,30 €

Roastbeef vom Hirsch an Cumberlandsauce und Feldsalat ganiert mit Granatapfel und Kürbis
14,70€

Praline vom Picandou - Milder Ziegenkäse im Zucchini-Feigensenf-Mantel auf Kirschtomaten-Schalotten-Confit
9,90 €

Kleiner gemischter Blattsalat mit gebratenen Kürbis Spalten, Birne und Blauschimmelkäse
9,20 €

Suppen

Wild-Consomme mit Sherry abgeschmeckt
7,20 €

Creme Suppe vom Hokaido Kürbis verfeinert mit gerösteten Kerne und Kürbiskernöl
7,20 €

Salate

Salat “Schlank & Fit” mit gebratner Putenbruststreifen, Obst und süß-scharfer Chilisauce
14,00 €

Großer gemischter Blattsalat mit gebratenen Kürbis Spalten, Birne und Blauschimmelkäse
17,20 €

Pastagerichte

Pappardelle geschwenkt in Basilikum Pesto mit Zuchini, Möhren, Paprikastreifen und karamelisierten Schafkäse
16,50 €

Bandnudeln mit Lachsstreifen, Cherry Tomaten, Lauchzwiebeln in cremiger Sahnesauce
18,50€

Feines aus dem Meer

Fragen Sie gerne unser Servicepersonal nach unserer heutigen Tagesempfehlung.

Edles vom Rind

Aus unserem 800°C Beefer. Stellen Sie sich Ihr Steak selbst zusammen.

Argentinisches Rumpsteak 200 Gramm
21,00 €

Argentinisches Rinderfilet 200 Gramm
27,00 €

Ochsen Rib-Eye 300 Gramm
29,00 €

Zu allen Steaks servieren wir einen gemischten Blattsalat

Beilagen zur Wah:
Pommes Frites / Bratkartoffeln / Pommes Frites von der Süßkartoffel
Je 3,90 €

Saucen zur Wahl:
Sauce-Bernaise / Rotwein-Schalotten-Sauce / Pfeffer-Cognac-Sauce
Je 3,50 €

Hausgemachte Kräuterbutter
2,50 €

Fleischgerichte

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Salatbouquet
(auf Wusch servieren wir Ihnen Preiselbeeren)
Kleine Portion: 19,80 €
Große Portion: 23,80 €

Krüstchen mit Champignonrahmsauce, Spiegelei, Bratkartoffeln, Gemüse und Salatbouquet
15,90 €

Rosa gebratenes Hirschrücken-Steak auf geschwenkten Spitzkohl mit Birne an kräftiger Rotwein-Pflaumen Jus und Herzogin Kartoffeln
32,90 €

Tafelspitz vom Rind an Meerrettichsauce dazu Salzkartoffeln und Wirsinggemüse
19,80 €

Geschmorte Bäckchen vom iberischen Schwein in kräftiger Portweinsauce an getrüffeltem Kartoffelstampf und Wirsinggemüse
23,90 €

“Beyond Beef” - Bratling auf Erbsenprotein Basis auf Kräuter Ebly (Vegan)
18,70 €

Kindergerichte

Kinder-Schnitzel mit Pommes Frites
5,80 €

Spaghetti in Tomatensauce
4,80 €

6 Chicken Nuggets mit Pommes
5,80 €

Dessert

Hausgemachtes Zimt Parfait an Portwein-Zwetschgen und Sahne
7,50 €

Lauwarmer Schokoladenkuchen mit flüssigen Kern an Vanille Eis
7,50 €

Tiger & Rabbit Turnier

Am 11.10.2020 fand das beliebte Turnier „Tiger & Rabbit“ letztmalig in dieser Saison statt.

Die Golferinnen und Golfer konnten hier noch einmal ihre Leistung abrufen und hoffen, dass sie erfolgreich sind. Angemeldet hatten sich 16 Tiger zu dem Zählspiel, 20 Teilnehmer/innen für das Tiger & Rabbit Turnier nach Stablefort. Die 4 Rabbits waren nach 9 Löchern am Ziel.

Morgens war es noch recht kalt und alle mussten sich erst einmal  „warmspielen“. Schwierige Balllagen gab es natürlich, weil das Gras sehr nass war. Doch dann kam die Sonne zum Vorschein und es wurde ein schöner Herbsttag, für das Turnier bestens geeignet.

Die Siegerehrung der Tiger und Rabbits erfolgte durch Frank Richter. Er gratulierte den Gewinnern und übergab ihnen eine gute Flasche Wein.

Herbert Harthun übernahm die Siegerehrung für die Tiger & Rabbits. Auch er gratulierte ihnen und schenkte ihnen ebenfalls eine gute Flasche Wein.

Ergebnisse

Tiger Bruttosieger
1.Sascha SchumannGolfclub Gut Neuenhof78 Bruttopunkte
2.Frank Richter Golfclub Gut Neuenhof80 Bruttopunkte
Tiger Nettosieger
1.David FlammeGolfclub Gut Neuenhof36 Nettopunkte
2.Kai-Jan RexGolfclub Gut Neuenhof33 Nettopunkte
Tiger & Rabbit, Netto HCP bis 22,2
1.Christian RösnerGolfclub Gut Neuenhof16 Bruttopunkte37 Nettopunkte
2.Ingo RibbersGolfclub Gut Neuenhof33 Nettopunkte35 Nettopunkte
Tiger & Rabbit, Netto HCP ab 22,3
1.Stephen DräxlerGolfRange Dortmund5 Bruttopunkte 36 Nettopunkte
2.Dirk TewesGolfclub Gut Neuenhof6 Bruttopunkte36 Nettopunkte
Rabbit
1.Luis Fritz SchmidtGolfclub Gut Neuenhof1  Bruttopunkt23 Nettopunkte
2.Andrea WidmannGolfclub Unna-Fröndenberg0  Bruttopunkte11 Nettopunkte

Den Siegerinnen und Siegern gilt ein herzlicher Glückwunsch.

Regelabende

Zum Start des neuen Handicapsystems bieten wir zwei Regelabende im Clubhaus an:

Am Freitag, 20.11.2020 ab 18:00 Uhr sowie
am Donnerstag, 10.12.2020 ab 19:00 Uhr.

Teilnahmegebühr hierbei sind 5€ pro Person!

Angebote Pro Shop

Golfschläger Schnäppchenverkauf an der Driving Range 

Am Freitag, den 09.10. und Samstag, 10.10.20 bietet Philipp von 16.30 - 18.30 Uhr (Freitag) und von 9.30 - 12.30 Uhr (Samstag) an der Driving Range viele Driver, Fairwayhölzer, Hybrids und Putter aus den Jahren 2019 und 2020 an. Schläger der Firmen Taylor Made, Callaway, Mizuno etc. können vor Ort getestet und direkt mitgenommen werden. Eine Anmeldung ist hierfür nicht notwendig.

Werkstattservice

Philipp bietet einen Griffservice von Donnerstag auf Freitag an. Schläger die neue Griffe benötigen können donnerstags bis 16 Uhr im Shop oder Sekretariat abgegeben werden und sind Freitag ab 11 Uhr wieder abholbereit. Einzige Voraussetzung: die Griffe müssen vorrätig sein.

Senioren des GC Gut Neuenhof waren auf Tour im Emsland

Die Herbstfahrt der Senioren des GC Gut Neuenhofs führte am Dienstag, dem 29. September, ins Emsland zum GC Gut Düneburg. Die ursprünglich geplante Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg konnte Corona bedingt nur eingeschränkt angeboten werden, so dass sich bis auf drei Senioren alle anderen dazu entschlossen auf die Besichtigung zu verzichten und stattdessen eine zusätzliche Runde Golf zu spielen.

Zum Bericht

AK 50 Herren siegen souverän

Gut Neuenhof  vs  Dortmunder GC 

Fehlende Ligaspiele in der „Coronazeit“ machen erfinderisch. Mit den drei Challenge-Spielen und insgesamt fünf weiteren Spieltagen im Zählspielmodus bleiben die AK 50 Herren, trotz ausgefallener Ligaspiele, im Turniermodus. Nachdem Hin- und Rückspiel gegen den Golf Club Westerwinkel mit deutlichem Abstand gewonnen wurden, fand am Freitag, 02.10.20 das Heim- und Hinspiel gegen die Golffreunde aus dem Dortmunder GC statt. 32 Spieler gingen bei bestem Herbstwetter an den Start. Nach Absprache der beiden Kapitäne Jan Hillmann (Dortmunder GC) und HD. Strotmann (Gut Neuenhof) wurden 13 Spieler aus jedem Club im Gesamtergebnis gewertet.

Mit deutlichem Abstand konnten unsere Spieler - mit insgesamt 1136 Schlägen vor Dortmund mit 1214 Schlägen - einen soliden Puffer für das Rückspiel in Dortmund am 25.10.20 aufbauen.

Bernd Henneberg wurde mit 80 Schlägen souveräner Bruttosieger und ist mit einer deutlichen Unterspielung endlich wieder und wohlverdient im einstelligen HCP Bereich angekommen. Markus Dützer (81) konnte ebenfalls die gegen Westerwinkel erbrachte gute Leistung bestätigen und unterspielte sich erneut.

Bestes Nettoergebnis und eine tolle Handicap Verbesserung erspielte Henrik Wiemer (83 Brutto, 41 Netto).

In Summe erbrachten die Neuenhofer eine tolle Leistung mit richtig guten Einzelergebnissen.
Viel Freude an dem gelungenen Spieltag und an einem klasse Teamgeist hat euer Kapitän HD.Strotmann. Danke Jungs!

Rydercup der Herren-Mannschaften

Vom 25.-27 September sollte der prestigeträchtige Kontinentalvergleich Europa gegen Amerika, der Ryder Cup, gespielt werden.

Ein guter Termin, um auch einen clubinternen Ryder-Cup bzw. ein „Turnier der Mannschaften“ auszutragen. Während der Kontinentalvergleich auf das nächste Jahr verschoben wurde, fand unser Turnier mit vielen Mannschaftsspielern statt.

Bei anfänglich niedrigen Temperaturen gingen 32 Mannschaftsspieler der AK30, AK50 und AK65 ab 9 Uhr auf die Runde. Die Mannschaften wurden vorab ausgelost und zufällig zusammengestellt. Erst wenige Tage vorher wurde den Teilnehmern mitgeteilt, in welcher Mannschaft sie spielen, wer ihr Spielpartner ist und wer die Kontrahenten in dem Flight sind. Gespielt wurden 18 Loch, wobei die ersten 6 im Bestball-Modus, die zweiten als klassischer Vierer und die letzten sechs jeweils als Einzel gespielt wurden. Selbstverständlich wurden die unterschiedlichen HCP mit entsprechenden Vorgaben individuell berücksichtigt.

Das Wetter meinte es am Sonntag sehr gut mit uns, es blieb trocken und klarte auf, so dass wir sogar auf der Terrasse die ankommenden Flights begrüßen konnten.

Auch wenn viele Partien ausgeglichen und spannend verliefen, so ist das Endergebnis doch eindeutig: Team Weiß gewinnt mit 21 gegen Rot mit 11 Punkten.

Die Siegerehrung, bei der alle Spieler, die einen Punkt geholt haben, einen Logo Ball erhalten haben, fand nach einem gemeinsamen Essen statt. Wie beim echten Ryder Cup geht es bei uns auch um Ruhm und Ehre und somit können sich alle Spieler mit dem weißen Trikot zumindest für ein Jahr „Ryder Cup Gewinner“ nennen.

Die Stimmung während und nach dem Turnier war ausgezeichnet und man kann davon ausgehen, dass dieses Turnier auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

Ein Dank geht an das Sekretariat, das dem Orgateam hilfreich zur Seite stand.

AK50 Herren Saison Abschlussfahrt „Siegerland“

Besser geht fast nicht!


Obwohl die offizielle Saison coronabedingt nicht stattfand, gingen am vorletzten Septemberwochenende die AK 50 Herren auf die Reise in das Siegerland. Es ist uns trotz der fehlenden Ligaspiele gelungen, durch unsere privat organisierten 8 Freundschaftsspiele nicht aus dem jährlichen Turniermodus zu kommen. Unsere diesjährige Abschlussfahrt führte uns zu den beiden Golfclubs Siegerland und Siegen-Olpe.

Zwei anspruchsvolle Plätze mit hochinteressanten Löchern, reichlich Höhenmetern und vielen Schieflagen. Bemerkenswert war die außerordentliche Freundlichkeit mit der uns die beiden Clubs empfingen. Zudem waren beide Plätze in sehr gutem Zustand und so konnten wir zwei super Spieltage bei erstklassigem Kaiserwetter und grandiosen Ausblicken über das Siegerland genießen.


Dass fast der gesamte Kader mit an Bord war, werteten alle Teilnehmer übereinstimmend als Zeichen der tollen Stimmung. Unser zentral gelegenes Hotel war eine gute Wahl und natürlich auch die Basis für einen stimmungsvollen Abend mit einem erstklassigen Menü und anschließendem zünftigen Ausklang.

Unser Rekordmeister Frank Pürschel konnte, wie erwartet, an beiden Turniertagen die Bruttopreise einfahren. Michael Biermanski verbuchte das erste Netto im GC Siegen-Olpe für sich und im GC Siegerland führte Winfried Schareika die Nettowertung an.

Für den tollen Teamgeist und die gute Stimmung bedankt sich bei euch allen euer Kapitän

HD. Strotmann.

bitte auf das Mannschaftsfoto klicken

Club-meisterschaften 2020

Am ersten Wochenende im September finden die alljährlichen Clubmeisterschaften statt. Sie bedeuten für jede Golferin und für jeden Golfer das wichtigste Turnier des Jahres, um die eigene Leistung mit den andern messen zu können. Das Ziel ist, Clubmeisterin oder  Clubmeister zu werden.

Am 5. September starteten 101 Damen/Herren. In der Frühe regnete es in Strömen und um die Mittagszeit beruhigte sich zum Glück das Wetter. Der Cut wurde für die Damen bei 110 festgelegt und für die Herren bei 105. So ging es am Sonntag auf die nächste Runde. Das Wetter hatte sich erholt und die Grüns und Fairways waren in einem sehr guten Zustand. Dafür hatte das Greenkeeperteam  bestens gesorgt.

Ergebnisse:

Die Damen spielten zwei Runden und als klare Siegerin gewann den begehrten Titel der Clubmeisterin Susanne Bose mit 175 Schlägen (84/91).

2. Siegerin wurde Vanessa Honert mit 179 Schlägen (87/92).

Große Spannung entstand bei den 12 Herren in der 3. Runde. Leif Grube und Benjamin Hell lieferten sich einen erbitterten Kampf um den Titel des Clubmeisters. Nach der 2. Runde lagen beide punktgleich. Aber die letzte  Runde brachte die Entscheidung.

Clubmeister wurde Leif Grube mit 232 Schlägen (76/78/78) und
2. Sieger Benjamin Hell mit 239 Schlägen (78/76/85).

1. Seniorenclubmeisterin wurde ebenfalls Susanne Bose. Mit je 2 Schlägen Unterschied folgten die
2. Siegerin Marion Strotmann  mit 181 Schlägen (90/91) und die
3. Siegerin Irmgard Weber-Wetzel mit 183 Schlägen (89/94).  Das war knapp!

Als 1. Seniorenclubmeister siegte Frank Richter mit 159 Schlägen (79/80). 
Den 2. Platz  errang Frank Pürschel mit 165 Schlägen (85/80). Nur 1 Schlag mehr und der
3. Sieger  war Paul Brechmann mit 166 Schlägen (83/83).

Gewinner der Nettoergebnisse vom Samstag:

1. Sieger Marco Beckmann mit 46 Nettopunkten.
2. Sieger Marc Peine mit 44 Nettopunkten.
3. Sieger Thomas Huckschlag mit 43 Nettopunkten. Er spielte auf der 5 ein „Hole in one“
und alle erhielten ein Getränk . Nochmals herzlichen Dank dafür!

In der Wertung der 1. Juniorenmeisterin holte sich  Vanessa Honert den Titel und 1. Juniorenmeister wurde Nick-Johannes Bender.

Die 4er Clubmeisterschaften fanden am 23.08.2020 statt.

Leif Grube und Marcel Koch siegten auf dem 1. Platz  der Bruttoklasse mit 74 Punkten.

Gundo Vester und Wolfgang Horsthemke auf dem 2. Platz mit 78 Punkten  und Kai-Jan Rex mit Sascha Schumann auf dem 3. Platz mit 80 Punkten.

Auf dem 1. Platz der Nettoklasse landeten Wolfgang Glitsch und Gerhard Glitsch mit 63 Punkten auf dem 2. Platz Christopher Puttlitz und Jan Paul ebenfalls mit 63 Punkten undauf dem 3. Platz Christian Rösner und Thorsten Krüger mit 65 Punkten.

Den  1. Platz als gemischter Vierer gewann das Ehepaar Klaus und Konstanze Niemeyer.

Frau Fels goss zur Feier des Tages wie üblich eine Flasche Champagner über Leif Grube und Susanne Bose. Dann gratulierten alle zu dem errungenen Sieg. Den Teilnehmern sei gedankt, dass sie trotz der wechselnden Wetterlage ihre gute Stimmung nicht verloren  und damit für eine tolle Unterstützung für das wichtigste Event des Jahres gesorgt haben.

Ein ganz besonderer Dank geht auch an Frau Fels und Benjamin Hell für eine spannende Siegerehrung mit Witz und  Charme, sowie an das IL Campo Team für die gute Bewirtung und dem Greenkeeper Team für die guten Platzverhältnisse.

Am Abend endeten die Clubmeisterschaften 2020 auf der schönen Terrasse mit einem herrlichen Sonnenuntergang und guter Stimmung in netter Runde.

Mitglieder-versammlung

Nachdem coronabedingt die Mitgliederversammlung im März ausfallen musste, hatte der Vorstand  für den 31. August 2020 eingeladen.

Es waren einige Tagesordnungspunkte zu verhandeln, besonders Neuwahlen standen auf der Agenda. Nachdem der Präsident Herr Edgar Dallmayr sein Amt nach 8,5  erfolgreichen Jahren  aufgegeben hat, wurde mit großer Übereinstimmung neuer Clubpräsident Herr Ulrich Prädel und Vizepräsident Bernd Wolff.

Frau Gabi Dreve, als engagierte Jugendwartin, hat ebenfalls ihr Amt  zur Verfügung gestellt.
Neue Jugendwartin wurde einstimmig Frau Irmgard Weber-Wetzel.

Auch Herr Peter Czaja erhielt die volle Unterstützung zur Wahl des Beiratsmitgliedes.

Die gewählte/n Vertreter/in stellten sich vor und überzeugten die Golfer/innen von ihren Zukunftsplänen, die den Golfclub auch nach außen hin präsentieren werden. Hinzu kommt, alle sind bekannt und so erhielten sie die erfolgreiche Unterstützung zu ihrer Wahl.

Für ihr mit sehr viel Engagement geführtes Amt  erhielten die ausscheidenden Mitglieder herzliche Dankesworte verbunden mit einem standing  ovation und schönem Geschenk.

Die Clubmitglieder gratulierten Herrn Prädel, Herrn Wolff, Frau Weber-Wetzel und Herrn Czaja zu ihrem neuen Amt und wünschten ihnen viel Freude an der Arbeit und gutes Gelingen für die gestellten Aufgaben.

Frau Weber-Wetzel

Herr Dallmayr, Frau Fels, Herr Prädel

Neu: OFFENES JUGENDTURNIER am 29.08.2020

Wir freuen uns nun doch dieses Jahr den Kindern und Jugendlichen unseres Clubs und der Golfclubs in unserer Umgebung die Möglichkeit zu geben, ihr Handicap zu verbessern und sich mal wieder zu sehen. Deshalb möchten wir im Namen des Fördervereins Jugendarbeit im Golf-Club Gut Neuenhof e.V. herzlich zum mit Abstand größten offenen Jugendturnier (18-Loch und 9-Loch) einladen. Ausserdem gibt es eine Ü 18 – Sonderwertung. Das Turnier findet am Samstag, den 29. August 2020 statt. Über eine zahlreiche Beteiligung würden wir uns freuen! Die Anmeldung ist auch bei mygolf.de oder telefonisch unter 02373/76489 möglich. Aktuelle Hygiene- und Abstandsregeln gegen die Ausbreitung des Corona-Virus gelten für Veranstalter und Teilnehmer!

Zum Beitrag >

Liebe Mitglieder ...

... es darf bis 9:30 Uhr von der Bahn 10 gestartet werden.

Wenn Sie sehen, dass ein Flight an der Bahn 9 aufhört, darf auch eingestiegen werden!!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!!!

Golfschule

Schnuppertag

15.8.2020 ab 12:00 Uhr (Teilnahmegebühr 19€)

Platzreifekurs

24.9. bis zum 27.9.2020

Zeiten:

Donnerstag 19:00-21:00 Uhr
Freitag: 19:00-21:00 Uhr
Samstag 9:00-12:00 Uhr
Sonntag 9:00-12:00 Uhr

Zur Anmeldung bitte direkt Philipp unter 0178-8255528 kontaktieren

Vorspeise Puma-Il Campo

Am 25.7.2020 fand das Turnier Vorspeise Puma-Il Campo auf dem Gut Neuenhof statt. Hier wurden die Jubiläen  anlässlich des 10jährigen Bestehens der Gaststätte Il Campo und das 25jährige des Golfclubs Gut Neuenhof gefeiert.

Lange Vorbereitungen waren anlässlich der Beschränkungen wegen Corona nicht möglich.

So haben der Gastronom Herr Andrè Wörle und die Clubmanagerin Frau Alexandra Fels zusammen mit Jürgen Andexer in kürzester Zeit ein großartiges  Programm zusammengestellt.

Gespielt wurde im Auswahldrive. Danach erschienen alle Golferinnen und Golfer für den Abend in einem weißen Oberteil. Das Il Campo Team hatte eine einhundert Meter lange weiße Tafel auf dem Rasen mit Blumen und Tischleuchten neben der Driving Range aufgebaut. Eine großartige Kulisse! Als Vorspeise wurde eine Frühlingsrolle serviert und als Hauptgang gegrillte Rippchen mit Beilagen. Sehr köstlich, wie wir es von unserer Gastronomie gewohnt sind.  Das Dessert kam etwas später. Zu dem Programm gehörte das Live-Musik-Paket von MM-Showconcepts mit Michael Meier aus Fröndenberg. Jetzt wurde den Gästen nochmal richtig eingeheizt und sie konnten einen Teil des reichhaltigen Abendessens durch Tanzen auf dem Rasen wieder abtrainieren. Zum Schluss präsentierte der Lichtkünstler Lemmi aus Köln eine rasante Feuershow, die alle nur stauen ließ. In der Dunkelheit bei Mondschein auf dem schönen Rasen erlebten die Gäste eine herrliche Kulisse. Das war ein wunderbarer feierlicher Abend mit vielen Höhepunkten und einer super Stimmung. Dafür gilt allen Beteiligten, die auf die Schnelle so ein buntes Programm auf die Beine gestellt haben, „ein ganz herzlicher Dank“ !!!

Die Siegerehrung erfolgte durch  Benni Hell (Spielführer), Jürgen Andexer (Puma), Andrè Wörle (Il Campo), Edgar Dallmayr (Präsident) und  Alexandra Fels (Clubmanagerin). Die Gewinnerinnen und Gewinner erhielten sehr schöne Präsente anlässlich ihrer guten Leistung.

Die Bruttoreden von Vanessa Honert und Wolfgang Horsthemke sagten nochmals aus, wie schön der Abend ist und wir alle froh sein können, dass diese Jubiläen in dieser schwierigen Zeit stattfinden konnten.

Ergebnisse

Brutto 1. Platz
Vanessa HonertGut Neuenhof27 Bruttopunkte
Wolfgang HorsthemkeGut Neuenhof27 Bruttopunkte
Brutto 2. Platz
Dorothee VietingGut Neuenhof26 Bruttopunkte
Robert OchsnerGut Neuenhof26 Bruttopunkte
Netto HCP bis 37,9
1. PlatzGabriele StraßerGut Neuenhof24 Bruttopunkte44 Nettopunkte
Bernhard StraßerGut Neuenhof
2.PlatzDavid FlammeGut Neuenhof25 Bruttopunkte42 Nettopunkte
Manfred TeuscherGut Neuenhof
Netto HCP ab 38,0
1. PlatzFlorian WooßmannGut Neuenhof14 Bruttopunkte46 Nettopunkte
Markus WooßmannGut Neuenhof
2.PlatzChristian RösnerGut Neuenhof16 Bruttopunkte41 Nettopunkte
Thorsten KrügerGut Neuenhof

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern dieses Turniers “herzlichen Glückwunsch” !!!

Veltins Cup

In dieser Saison war es eine ganz besondere Freude, dass der Veltins Cup stattfinden konnte. Viele Golferinnen und Golfer hatten sich angemeldet, es durfte jedoch nur eine begrenzte Zahl angenommen werden. So war jeder glücklich, der teilnehmen oder durch eine Warteliste doch noch an den  ersehnten Start gehen durfte.

Angemeldet waren 28 Damen und 62 Herren. Einige von ihnen hatten schon am Freitag das After Work  Turnier mitgespielt und es sich nicht nehmen lassen, auch hier ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. 

Gestartet wurde am T 1  bei gutem Wetter und guter Laune. Der Platz war in einem super Zustand und so ging es auf die Runde. Leider durfte die Halfway-Verpflegung wegen  Corona nicht stattfinden. Jedoch direkt nach der Runde bot das IL Campo Team ein üppiges Grillbüffet  mit verschiedenen Fleischsorten und frischen Salaten an. Ein frisch gezapftes Veltinsbier, welches von der Brauerei gesponsert worden war, passte hervorragend dazu.

 Auf der Terrasse und auf dem Rasen in den neuen Liegestühlen konnten die Golferinnen und Golfer den Ausklang des Tages genießen. Dieses Turnier war wieder einmal großartig. An den Sponsor die „Veltins-Brauerei“ gilt ein herzlicher Dank und an alle Mitwirkenden, die dafür gesorgt haben, dass auch dieses Turnier ein voller Erfolg wurde.

Die Siegerehrung übernahm die  Clubmanagerin Frau Fels  mit dem  Spielführer Benni Hell, nachdem der Präsident Edgar Dallmayr einleitende Worte gesprochen hatte. Er bedankte sich für die rege Teilnahme und gratulierte den Gewinnerinnen und  Gewinnern zu ihrem Erfolg. Sie alle erhielten schöne  Präsente der Veltins-Brauerei.

Ergebnisse

Brutto Damen
Vanessa HonertGut Neuenhof20 Bruttopunkte
Brutto Herren
Leif GrubeGut Neuenhof31 Bruttopunkte
Netto HCP bis 17,1
Sven GrußGut Neuenhof22 Bruttopunkte40 Nettopunkte
David FlammeGut Neuenhof26 Bruttopunkte40 Nettopunkte
Sebastian SteinGut Neuenhof20 Bruttopunkte40 Nettopunkte
Netto HCP 17,2 bis 25,4
Christian RösnerGut Neuenhof13 Bruttopunkte38 Nettopunkte
Andreas TerbaumGut Neuenhof10 Bruttopunkte38 Nettopunkte
Rüdiger ClementGut Neuenhof15 Bruttopunkte37 Nettopunkte
Netto HCP 25,5 bis
Michael BerghoffHamm, GC14 Bruttopunkte45 Nettopunkte
Julia RosierUnna-Fröndenberg5 Bruttopunkte45 Nettopunkte
Petra HardtGut Neuenhof7 Bruttopunkte42 Nettopunkte

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern dieses Turniers  “herzlichen Glückwunsch”!!!

Match Day Plus & Tiger und Rabbit

An diesem Wochenende wurden zwei besonders interessante Turniere gespielt.

Das 1. war ein Match Day Plus – sponsered  by JOKA. Auf Grund des herrlichen Wetters hatten sich 39 Spieler/innen angemeldet. Das JOKA Rules Tournament belohnte die Gewinnerinnen und Gewinner mit attraktiven Preisen.

Als 2. fand am 12. Juli das immer wieder beliebte Turnier Tiger und Rabbit statt.

Hier gingen 6 Tiger, 6 Rabbits und 23 Tiger und Rabbits auf die Runde.  Um das Wochenende richtig genießen zu können, spielten einige gleich beide Turniere. Die Siegerehrung erfolgte durch Bernd Neidhard. So konnten die Golferinnen und Golfer auf der Sonnenterrasse den Tag ausklingen lassen.

Der Golf Pro Shop unter der Leitung von Philipp Wolf veranstaltete mit Martin Campell  Demotage  für das Sortiment von  Callaway und Taylormade. So wurden die gewünschten Schläger direkt getestet und gekauft. Außerdem war die neue Mode Under Armour eingetroffen, die den Kunden präsentiert wurde.

Ergebnisse vom Match Day Plus – sponsered by JOKA

Brutto Damen
Marion StrotmannNeuenhof23 Bruttopunkte37 Nettopunkte
Brutto Herren
Hell, BenjaminNeuenhof28/30 Bruttopunkte33 Nettopunkte
HCP bis 18,8
Henneberg, Bernd Neuenhof24/26 Bruttopunkte36 Nettopunkte
Gall, StefanNeuenhof25/27 Bruttopunkte35 Nettopunkte
HCP 18,9 bis
Schulze, Heiko VcG5 Bruttopunkte48 Nettopunkte
Schütte, GerdNeuenhof8/9 Bruttopunkte38 Nettopunkte

 

Ergebnisse Tiger und Rabbit               

Tiger Herren
Brechmann, PaulNeuenhof86 Bruttopunkte71 Nettopunkte
Netto HCP bis
Strotmann, MarionNeuenhof90 Bruttopunkte73  Nettopunkte
Rabbit
Bartling, ThomasNeuenhof4 Bruttopunkte31 Nettopunkte
Tewes, DirkNeuenhof7 Bruttopunkte29 Nettopunkte
Tiger und Rabbit Netto HCP bis 21,0
Vester, GundoNeuenhof30 Bruttopunkte38 Nettopunkte
Kubny, StefanNeuenhof21 Bruttopunkte37 Nettopunkte
Thyrock, Klaus-DieterNeuenhof19 Bruttopunkte32 Nettopunkte
Tiger und Rabbit Netto HCP 21,1 bis
Heller, ThomasCastrop-R18 Bruttopunkte42 Nettopunkte
Hermes-Weber, SilkeNeuenhof19 Bruttopunkte41 Nettopunkte

Den Gewinnerinnen und Gewinnern gilt ein herzlicher Glückwünsch. 

Demotage + Under Armour Mode eingetroffen

Am Samstag, 11. Juli 2020 findet auf der Driving Range von 11:00 bis 16:00 Uhr der Callaway Demotag statt. Wer vorbeikommen und unverbindlich ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen. Die Rangebälle werden von uns hierzu bereitgestellt.

Die Teilnahme ist natürlich kostenfrei.

Am Sonntag, 12 Juli 2020 findet von 11:00 bis 16:00 Uhr der Taylormade Demotag statt.

Auch hier benötigt man keinen Termin, um die Schläger testen zu können.

Für beide Demotage, und die ab Samstag verfügbare Under Armour Mode gilt bis einschließlich Montag, 13.7.2020: 10 % Demorabatt + 3% Mehrwehrtsteuersenkung. Insgesamt also 13% Rabatt.

Der Shop ist am Wochenende durchgängig von 11:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.


Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Martin und Philipp

AK 50 Herren Turnier – super Beteiligung – super Stimmung!

Bis auf drei Spieler trat der gesamte 25-köpfige Kader zum Turnier an. Ein schöner Beweis für die gute Stimmung unter den Jungs! Die Wetterprognosen ließen nichts Gutes erahnen, heftige Gewitter, so lautete die Prognose. Die Spielleitung setzte aber alle Hebel in Bewegung und sorgte für erstklassige Bedingungen zum Start und während des Spiels. Vielen Dank den charmanten Starterinnen Andrea Mack und Marion Strotmann, die mit viel Engagement die Jungs auf die Reise schickten.

Der Spieltag brachte dann durchweg solide Ergebnisse und dem ein oder anderen Spieler ein paar neue Erfahrungen. Die Siegerehrung nahm der Kapitän HD. Strotmann dann bei ausgelassener Stimmung und Sonnenschein auf der Clubterrasse vor. Das 1. Netto ging an Winfried Schareika mit 90 Schlägen/Netto 69; das 2. Netto an Klaus Thyrock mit 84 Schlägen/Netto 69 und das 3. Netto an Michael Biermannski mit 92 Schlägen/Netto 72. In der Bruttoklasse setzte sich, wie erwartet, Frank Pürschel mit 80 Schlägen durch und verbuchte Platz 1 für sich. Die Plätze 2 und 3 gingen an Volker Propping mit 84 Schlägen und Bernd Henneberg ebenfalls mit 84 Schlägen.

Alle Preisträger zeigten sich hocherfreut über die erspielten Turnierpreise und bedankten sich mit dem gesamten Kader für einen gelungenen Turniertag. Eine Wiederholung wurde angeregt. Vom Startgeld gingen 5,- Euro als Solidarbeitrag an den Club, um einen kleinen Beitrag der Mannschaftspieler in der Coronazeit zu leisten. Danke auch an das Sekretariat für die Unterstützung des Turniers.

HD. Strotmann, Kapitän AK 50 Herren

Dringend gebrauchte Schläger gesucht!

Liebe Mitglieder!

Für unsere Neugolfer und Jugendliche suchen wir baldmöglichst gebrauchte Schläger.

Falls Sie also noch Schläger im Keller oder Schrank haben, die Sie verschenken, verkaufen oder gegen einen Gutschein im Pro Shop eintauschen möchten, melden Sie sich bitte kurzfristig bei Philipp unter 01788255528 oder geben die Schläger im Sekretariat mit Ihrer Nummer ab, dann melden wir uns bei Ihnen!

Wir suchen ganze Sätze, Taschen und Putter.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Martin und Philipp

Tiger und Rabbit

Nachdem  durch die Coronakrise so viele schöne Turniere dem Lock down zum Opfer fielen, freuten sich 36 Golfer/innen endlich wieder an den Start zum Tiger und Rabbat Turnier gehen zu können.

Um 10 Uhr starteten 12 Tiger,  um 11.35 Uhr 5 Rabbits und  um 10.40 Uhr 19 Tiger und Rabbits.

Leider blieb der ersehnte Sonnenschein der letzten Wochen aus. Trotz Wolken und Feuchtigkeit auf dem Rasen wurde das Turnier doch ein voller Erfolg. Und die Platzverhältnisse waren/sind in einem hervorragenden Zustand. Dafür hat der Regen der letzten Tage gesorgt.

Als die Ergebnisse in den Computer eingegeben worden waren, übernahm der Spielführer Benjamin Hell die Siegerehrung. Er bedankte sich bei allen Beteiligten über die rege Teilnahme und freute sich sehr, dass es doch einige Unterspielungen gegeben hat.

Ergebnisse

Tiger Brutto
Schumann, SaschaNeuenhof76 Bruttopunkte69 Nettopunkte (HCP 3,5)
Netto HCP bis
Schmidt, WinfriedRSB Dtmd89 Bruttopunkte66 Nettopunkte (HCP 15,4)
Rabbit
Fobbe, SaschaNeuenhof4 Bruttopunkte28 Nettopunkte
Tiger & Rabbit Netto HCP bis 22,9
Straßer, BernhardNeuenhof22 Bruttopunkte40 Nettopunkte (HCP 15,5)
Straßer, GabrieleNeuenhof14 Bruttopunkte39 Nettopunkte (HCP 21,7)
Tiger & Rabbit Netto HCP 23,0 bis
Hermes-Weber, SilkeNeuenhof13 Bruttopunkte42 Nettopunkte (HCP24,4)
Wolff, ClaudiaNeuenhof7 Bruttopunkte40 Nettopunkte (HCP34,0)

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern wurde herzlich gratuliert und sie erhielten eine Flasche Sekt.

Besondere Samstage erleben

Liebe Gäste,

Wir freuen uns, dass wir trotz der aktuellen Situation wieder aufmachen dürfen, um Sie bewirten zu können!

Um auch die Musiker zu unterstützen und Ihnen in diesen Zeiten einen schönen Abend zu bieten, haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: Ab sofort werden wir jeden Samstag Abend von 18-22 Uhr unter den gegebenen Hygienevorschriften Live-Hintergrundmusik zum Essen anbieten. Es darf natürlich nicht getanzt werden - mitsingen und Stimmung am Tisch machen ist natürlich erlaubt!

Es wird regulär A la carte bestellt und Sie müssen keinen zusätzlichen Eintritt bezahlen - Sie dürfen unsere Künstler aber gerne vor Ort unterstützen und am Ende des Abends mit einer kleinen finanziellen Unterstützung belohnen, wenn Ihnen der Abend gefallen hat.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und auf tolle Abende!

Ihr Il Campo Team

Golfkurs-Termine

Folgende Termine haben wir festgesetzt:

Schnuppertage:

7.6. von 12:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr mit Philipp
28.6. von 12:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr mit Philipp
26.7 von 12:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr mit Martin
15.8.von 12:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr mit Martin

Platzreifekurs:

Vom 25.6. bis zum 28.6.2020:
Do. 25.6. Ab 19:00 Uhr
Fr. 26.6. Ab 19:00 Uhr
Sa. 27.6. ab 9:00 Uhr
So. 28.6. ab 9:00 Uhr

weiter Termine folgen

Fitting Tage:

Callaway Fitting Tag: 11.7.2020
Taylor Made Fitting Tag: 12.7.2020

AK50 Herren - Informationen zur Saison 2020

Aber vielleicht ist ein Sabbat-Jahr auch mal ganz einträglich?! 
Also - was können wir trotzdem in diesem Jahr als Mannschaft tun?
Die AK 50 Challenge wird sehr wahrscheinlich ihre drei Spieltage durchführen, da sie nicht vom DGV organisiert wird. Michael und Sven haben bereits erste Absprachen mit den anderen Clubs getroffen. Nähere Informationen folgen von den Beiden dann direkt an euch. 
Das geplante Mannschaftstraining bei unserem neuen Pro Philipp Wolf startet am Donnerstag, 28. Mai um 17.30 Uhr in der ersten Gruppe und um 18.15 Uhr in der 2. Gruppe.
Unser ausgefallenes Auftaktturnier versuchen wir nachzuholen. Es wäre schön, wenn wir dieses schöne Gruppenereignis durchführen könnten. Abstimmung erfolgt zur Zeit mit dem Club.
Trotz ausfallender Saison, sollten wir auch in diesem Jahr eine gemeinsame Fahrt unternehmen. Unser Saisonabschluss in Bad Bentheim in 2019 war eine gelungene Aktion. Ein entsprechender Vorschlag für das 3. Quartal folgt.  

Bleibt gesund!  

HD

CORONA UPDATE!

Liebe Clubmitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

unser Start in den – eingeschränkten  -  Spielbetrieb ist gut geglückt. Darüber freuen wir uns umso mehr, als die Vorlaufzeit von der Entscheidung am 6.5.2020 bis zur Eröffnung einen Tag später nicht viel Zeit zur Organisation gelassen hat.

Wenn es trotzdem gut geklappt hat, so ist das einerseits dem besonderen Einsatz unserer Clubmanagerin und ihren Helfern, andererseits aber auch Ihnen, liebe Clubmitglieder, zu verdanken, die Sie sich – fast ausnahmslos – an die geltenden Regeln gehalten und bei ersichtlich guter Laune und hoher Motivation zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben. Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich!

Am 6.5.2020 ist für uns eine zu diesem Zeitpunkt überraschende weitere Entscheidung ergangen, über die wir uns sehr freuen:  Unsere Gastronomie Il Campo ist ab dem 12.05.2020 wieder geöffnet. Allerdings gelten auch für Gaststätten pp  Einschränkungen, über die Sie unsere Gastronomen informieren werden.

Nachdem der Spielbetrieb auch nach dem 07.05.2020 überwiegend störungsfrei verlaufen ist, hatten wir am 11.5.2020 entschieden, wieder 4er Flights zuzulassen, falls das Ordnungsamt Fröndenberg zustimmen würde. Leider haben wir diese Zustimmung zunächst nicht erhalten. -  Am Nachmittag des 11.5.2020 erhielten wir dann eine E-mail des Landesverbandes NRW, dass auf entsprechende Nachfrage die Staatskanzlei NRW bestätigt habe, dass 4er Flights zulässig seien, auch wenn alle Personen des Flights aus unterschiedlichen Haushalten kommen sollten.  Da inzwischen auch das Ordnungsamt seine Zustimmung erteilt hat, kann ab Samstag (16.05.2020) wieder in 4er Flights gespielt werden. Bis dahin muss es bei der bisherigen Regelung (= 2er Flight) verbleiben, weil bis zum 15.05.2020 Startzeiten bereits gebucht sind.

Zu unserem Buchungssystem haben wir uns zu folgender Änderung entschieden:

  • Für alle Mitglieder ist ab Freitag den 15.5.2020, 13.00 Uhr, das elektronische Buchungssystem wieder geöffnet.
  • An den Wochenenden sollen zunächst bis zum 03.06.2020 unsere berufstätigen Mitglieder vorrangig buchen können. Deshalb besteht für sie (= die berufstätigen Mitglieder) die Möglichkeit, telefonisch ab dem 13.05.2020 Startzeiten für Samstag und Sonntag zu buchen. Die verbleibenden Buchungszeiten am Wochenende können von allen Mitgliedern elektronisch am Freitag ab 13.00 Uhr, gebucht werden.
  • Diese Regelung gilt entsprechend für die folgendenWochen. Das bedeutet: elektronische Buchungen für alle Mitglieder für Startzeiten an jedem Wochentag mit Ausnahme des folgenden Wochenendes. Telefonische Buchung der Berufstätigen ab Montag für das kommende Wochenende.  Ab Freitag, 13.00 Uhr Freigabe der elektronischen Wochenendbuchungen für alle Mitglieder. Kurz zusammengefasst: Berufstätige  Mitglieder können jeweils  das  kommende  Wochenende von  Montag bis Freitag, 13.00 Uhr, (nur) telefonisch buchen. Jeweils ab Freitag, 13.00 Uhr ist die elektronische Buchung auch des Wochenendes für alle Mitglieder frei.

 
Auch wenn der Start in die Corona – Golf – Saison gut geglückt ist, gibt es Grund, auf zwei Punkte hinzuweisen:

  • Die Regeln des Golfspiels, auch die sog. Etikette, haben sich im Wesentlichen nicht verändert. Konkret ist damit gemeint, das Pitchgabeln mitzuführen und Pitchmarken zu beseitigen sind. Bei einer Kontrolle hierzu musste festgestellt werden, dass von 38 Mitgliedern auf der Runde nur 8 eine Pitchgabel dabei hatten.
  • In einem entsprechenden Zustand  befanden sich etliche Grüns bereits nach den ersten Spieltagen.

Wir bitten dringend und im Interesse der weit überwiegenden Anzahl unserer Mitglieder um die Einhaltung aller Regeln.

Hinsichtlich der Pitchgabeln und Pitchmarken werden wir zukünftig verstärkt kontrollieren, um den guten Zustand auch unserer Grüns erhalten zu können.

Mitglieder, die keine Pitchgabel bei sich führen oder Pitchmarken nicht beseitigen, werden mit einem Betrag von 5,- Euro zugunsten der Jugendkasse belegt, im Wiederholungsfall werden wir auch Spielsperren aussprechen müssen.

Ganz besonders dringend bitten wir erneut um Einhaltung der Hygienebestimmungen. Mehrere Vorfälle lassen erkennen, dass einige Mitglieder beginnen, sorgloser mit der Pandemie umzugehen: Kein Mundschutz in Caddieräumen, Nichtbeachtung der festgesetzten Höchstzahlen in bestimmten Räumen, keine Einhaltung des Mindestabstandes (Beispiel: drei 2er Flights = 6 Personen stehen an der Bahn 1 wartend eng zusammen. Auf den Hinweis, den erforderlichen Abstand einzuhalten, lautet die Antwort: „ Stell dich nicht so an.“).

Liebe Mitglieder,

Sie können uns glauben, dass uns die notwendigen Kontrollen und das Androhen von Maßnahmen oder gar Strafen wahrlich keinen Spaß macht. Aber im Interesse aller muss ein geordneter Spielbetrieb gewährleistet bleiben. Und es kann auch nicht sein, dass wir uns wegen der Sorglosigkeit, des Leichtsinns oder gar der Verantwortungslosigkeit nur weniger Mitglieder mit dem Ordnungsamt auseinandersetzen müssen, das uns nicht nur kontrolliert, sondern im schlimmsten Fall unsere Anlage auch wieder schließen kann.

Bitte beachten Sie alle mit uns auf die Einhaltung der Regeln. Soziale Kontrolle kann sehr hilfreich sein.

Lassen Sie sich aber die Freude an unserem Sport trotz aller Einschränkungen nicht verderben, haben Sie schöne Spiele und bleiben Sie gesund.

Das wünschen Ihnen mit den besten Grüßen

Golfclub und KG

Corona Verhaltungsregeln

Liebe Clubmitglieder,

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie den Medienberichten entnehmen konnten, ist aus unserer dringenden Hoffnung, den Spielbetrieb am 04.05.2020 wieder aufnehmen zu können, leider nichts geworden. Man mag darüber traurig, ärgerlich, oder wütend sein, allein, es nutzt nichts, wir mussten und müssen weiter warten. Wir haben uns deshalb entschlossen, nicht zurück, sondern nach vorn zu sehen. Denn die Anzeichen mehren sich, dass wir kurzfristig – wenn auch eingeschränkt- wieder spielen können. Nach unserer Einschätzung wird der  Tag X  zwischen dem 07.05. und dem 11.05.2020 liegen. Da es nur einen eingeschränkten Spielbetrieb geben wird, haben wir vorläufig die folgenden Verhaltensregeln festgesetzt, bei denen wir uns an den Leitlinien des Bundes - und der Landesgolfverbände orientiert haben:

Verhaltensregeln im eingeschränkten Spielbetrieb.

I. Allgemeine Hinweise und Hygiene 

  • Abstand halten ( 2m ), Ansammlungen vermeiden, keine Berührung von möglicherweise kontaminierten Flächen
  • Mund-/Nasenschutz (MNS) innerhalb geschlossener Räume ( =Pflicht=); auf der gesamten Anlage ausgenommen auf der Golfrunde und auf den Übungsanlagen (  =Empfehlung )
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen ist zu verzichten
  • Das Mitführen eines Desinfektionsmittels wird dringend empfohlen
  •  Der Aufenthalt in geschlossenen Räumen ist auf das zum eingeschränkten Spielbetrieb unbedingt notwendige Maß beschränkt
  • Umkleideräume und Duschen sind geschlossen, gleichzeitige Nutzung der Toilettenräume nur für max. 2 Personen
  • Bei Verstoß gegen Verhaltensregeln oder Nichtbeachtung von Hygienemaßnahmen durch einzelne Personen wird die Sportausübung untersagt (Verwarnung und/oder 4 Wochen Sperre)

II. Spielbetrieb allgemein 

  •  Bevor Sie unsere Anlage aufsuchen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie entweder dem Spiel auf dem Platz nachgehen oder die Übungsanlagen nutzen können ( Startzeit gebucht? Übungsanlagen komplett besetzt? )
  •  Parken Sie Ihren PKW bitte mit ausreichendem Abstand zu anderen Fahrzeugen
  •  Beim Empfang und im Golfshop MNS tragen und Mindestabstand beachten
  •  Elektronische Startzeitenbuchungen sind zur Zeit ausgesetzt. Anmeldungen von Startzeiten sind nur telefonisch über das Sekretariat möglich.
  •  Pro Flight nur max. 2 Personen
  • Vor und auf der Golfrunde gibt der Marshall Hilfestellung und kontrolliert die Verhaltensmaßregeln. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten.
  •  Es dürfen nur eigene Schläger benutzt und berührt werden.
  •  Um möglichst allen Clubmitgliedern das Golfspielen zu ermöglichen, behalten wir uns weitere Einschränkungen des Spielbetriebs vor, (z.B. Berufstätige haben am Wochenende Vorrang; keine Buchungen mehrere Tage hintereinander; nur 9 Loch Runden ...)
  • Öffnung des Golfplatzes täglich ab 7:30 Uhr bis 19:00 Uhr (nur in dieser Zeit ist der Spielbetrieb zulässig, Stichwort: Greenkeeper)
  •  Die Caddieräume dürfen nur von max. 4 Personen gleichzeitig genutzt werden.
  • Golfcarts dürfen nur von 1 Person genutzt werden, Ausnahme bei Familienmitgliedern, die in dem selben Haushalt leben.

III. Übungsanlagen 

  • Auf der Driving Range sind die gekennzeichneten Abschlagsflächen einzuhalten, die Abschlagshütten dürfen nur von max. 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Rangebälle dürfen von Spielern nicht eingesammelt werden.
  • Vor dem Ballautomaten gilt die allgemeine Abstandsregel.
  • Die Ballkörbe empfehlen wir nur mit Handschuhen zu nutzen oder vor Gebrauch zu desinfizieren.
  •  Die gleichzeitige Nutzung des Putting/ Pitching – oder Chippinggrüns ist auf 5 Personen beschränkt. Es dürfen nur eigene Bälle genutzt werden.

IV. Golfunterricht 

  • Der Golfunterricht findet unter Beachtung der vorliegenden Regeln statt.
  • Schüler und Pro verwenden nur eigenes Equipment
  •  Etwaige Unterrichtsmittel werden nach Gebrauch desinfiziert.

V. Golfrunde 

  • Vor dem ersten Abschlag hat die wartende Gruppe ausreichend Abstand einzuhalten.
  •  Die Ballwascher sind außer Betrieb.
  • Die Bunkerharken sind entfernt. Bitte Fußtritte, Ballmarken usw. im Bunker soweit möglich mit eigenem Schläger ausgleichen.
  • Gefundene Bälle oder Bälle von Mitspielern sind nicht aufzunehmen. Gleiches gilt für Tee´s, Bleistifte, usw.
  • Einzelspieler dürfen nicht durchspielen.

VI. Gastronomie 

  • Unsere Gastronomie darf leider noch nicht öffnen. Bis zu deren Öffnung ist die Terrasse geschlossen und darf nicht genutzt werden.

VII. Clubturniere/EDS/Vorgabenwirksamkeit 

  • Clubturniere finden vorerst nicht statt.
  •  Anmeldungen von EDS-Runden werden einstweilen nicht angenommen.

Training zu Hause mit Martin und Philipp

Ab sofort stehen Trainingsvideos mit Martin und Philipp online zur Verfügung.

Zur Golfschule >

Verschiebung Jubiläumsveranstaltung

Liebe Mitglieder,

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unsere geplante Jubiläumsveranstaltung vom 14.08. - 16.08.2020 aufgrund der Corona-Krise verschieben müssen.

Wir sind derzeit nicht in der Lage, die Planungen für die Veranstaltung umzusetzen.

Nicht nur das finanzielle Risiko als Veranstalter für die Verschiebung der Jubiläumsveranstaltung ist vordergründig, sondern die behördlichen Auflagen erlauben keine Planung für den vorgesehenen Veranstaltungszeitpunkt.

Wir gehen davon aus, dass wir diese Jubiläumsveranstaltung auf das Jahr 2021 verschieben.

Wir möchten Ihnen danken für Ihr Verständnis und Solidarität.

In der Hoffnung, nach überstandener Corona-Krise unseren Golfclub zusammen wieder zu genießen, wünschen wir Ihnen:

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand

Sonderaktionen!

Liebe Mitglieder!

Es gibt einige Sonderaktionen zu Griffen, Schlägern und auch zur Driving Range.

Für die Dauer von 2 Wochen ist es möglich, eine Ballkarte mit einer Aufladung von 200€ für nur 100€ zu erwerben. Alle Infos hierzu finden Sie in der Rubrik „Golfschule“.

Viele Grüße
Martin und Philipp

ZUR GOLFSCHULE >

Information Corona Virus

Derzeit ändern sich stündlich die Maßnahmen zur Corona Pandemie.

Wir als Vorstand und Betreiber sind gestern Nachmittag noch davon ausgegangen, dass ein eingeschränkter Spielbetrieb weiter möglich sei.

Am frühen Abend ist unsere Bundeskanzlerin vor die Presse getreten und hat neue Maßnahmen bekannt gegeben. Hiervon sind wir als Verein und Betreiber auch betroffen: „Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen ist einzustellen.“ Dies bedeutet für unseren Betrieb

  • Der Platz sowie unsere Trainingsanlage sind geschlossen.
  • Es können keine Trainerstunden mehr erteilt werden.
  • Das Sekretariat ist von 10-14 Uhr – ggfls. telefonisch- zu erreichen, der  Pro Shop ist geschlossen.

Diese Regelungen gelten bis auf weiteres. Wir werden Sie zeitnah über alle Entwicklungen in Zusammenhang mit der Schließung in Kenntnis setzen.

Wir bitten um Verständnis, das wir als Golfclub und Betreiber KG verpflichtet sind, die vorgenannten Regeln vorzugeben. Wir sind auch verpflichtet, deren Einhaltung zu kontrollieren.

Abschließend ist es dem Vorstand und dem Betreiber ein Anliegen zu betonen, dass wir alle versuchen wollen, durch diese turbulenten Zeiten zu kommen. Lassen Sie uns gemeinsam solidarisch zusammenhalten und hoffen, dass diese Ausnahmesituation schnell vorbeigeht.

Der Vorstand und Betreiber

Abgesagt - Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

angesichts der immer größer werdenden Gefährdungslage durch das Corona Virus sehen wir uns leider gezwungen, den Termin unserer Mitgliederversammlung vom 17.03.2020 aufzuheben.

Der Termin wird voraussichtlich Ende April stattfinden.

Eine entsprechende Einladung wird Ihnen per Mail zugehen.

Mit sportlichen Grüßen

Edgar Dallmayr

Neujahrsempfang 2020

Am 19. Januar 2020 fand der traditionelle Neujahrsempfang im Golfclub Gut Neuenhof statt.

Der Präsident Edgar Dallmayr begrüßte die Golferinnen und Golfer mit einem Glas Sekt und freute sich, dass 130 Gäste gekommen waren.

Er gab einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2019, welches politisch sehr turbulent war und auch noch bleiben wird. Sportlich gesehen nannte er die neuen Clubmeister/in Lena Svenson und Sascha Schumann, Seniorenmeister/in wurden Susanne Bose und Frank Pürschel und Juniorenmeister/in Vanessa Honert und Nick- Johannes Bender.

In unserem Club sind jedoch auch einige Veränderungen vorgenommen worden. Eine neue Golfschule hat sich unter der Leitung von Philipp Wolf und Martin Martin Campell vorgestellt. Diese beiden Pro´s sind aus ihren Tätigkeiten verschiedener Clubs schon bekannt und freuen sich, mit unseren Spielerinnen und Spielern im neuen Jahr einen erfolgreichen Unterricht zu gestalten. Bislang können die Trainingsstunden tel. verabredet werden. Eine zusätzliche Anmeldungsmöglichkeit wird in Kürze bekannt gegeben.

Herr Dallmayr bedankte sich außerdem bei der Betreiberfamilie Schulze Neuhof, dem Team des Sekretariats unter der Leitung der Clubmanagerin Alexandra Fels, dem Greenkeeperteam unter der Leitung von Peter Storck und den vielen Sponsoren, die unsere Turniere immer wieder zu einem Höhepunkt des Jahres werden lassen. Ein besonderer Dank gilt dem Il Campo Team unter der Leitung von „Andrè und Totto“, die diesen Brunch wieder zu einem umfangreichen und überaus köstlichen Highlight haben werden lassen. Auch die vielen Helferinnen und Helfer unseres Clubs wurden nicht vergessen und ein herzlicher Dank geht an ihre Adresse.

Der Neujahrsempfang war wieder einmal ein voller Erfolg. So wurden viele Erfahrungen mit Blick auf das Golfjahr 2020 ausgetauscht. Herr Dallmayr verabschiedete sich mit einem „Zur herzlichen Fröhlichkeit“ und erinnerte an die Mitgliederversammlung am 17. März 2020.

Neue Golf Pro's

Ab 01.01.2020 haben wir zwei neue Golf Pro´s. Sie heißen Philipp Wolf und Martin Campbell.

Gerne können Sie Termine oder Fragen unter Ihrer Telefonnummer stellen.

Wir wünschen Ihnen an dieser Stelle viel Erfolg und alles Gute.

Philipp Wolf
0178/8255528

Martin Campbell
0175/3659460

Training buchen

Neuer Headpro und Ansprechpartner für Mannschafts- und Trainingsgruppen ist Martin Campbell. Er ist zudem ab sofort hauptverantwortlich in allen Fragen rund um die Driving Range.

Für Platzreifekurse, Schlägerreparaturen oder Fragen zum Angebot des Golfshops kontaktieren Sie bitte Philipp Wolf.

Neue Platzregeln

Ab dem 1.07.2019 treten unsere Neuen Platzregeln in Kraft.

Diese wurden im Rahmen des AK18 Qualifikationsturniers für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft von den Platzrichtern des DGV Aktualisiert.

Zu den Regeln

Schönes Spiel und eine tolle Zeit bei uns im Leading Golfcourse Gut Neuenhof

Mit sportlichen Grüssen
 
Benjamin Hell
(Spielführer)