Artikel von Sonntag, 07. April 2024:

Trotz ungewohnter Bedingungen ein gelungener Saisonauftakt für die AK50/AK65.

Seit nunmehr 5 Jahren veranstaltet der Kader der AK 50 Herren ein Saisonauftaktturnier. Erstmals waren auch Spieler der AK 65 dabei. Eine sehr begrüßenswerte Aktion, die hoffentlich auch in Zukunft Bestand haben wird.

So gingen am Samstag, den 06.04. insgesamt 27 Golfer an den Start.

Noch nie fand dieses Turnier unter solch ungewöhnlichen Wetterbedingungen statt. Wochenlange Regenfälle hatten den Platz zu einem sehr schweren Geläuf werden lassen, so dass getragen werden musste. Gleichzeitig herrschten an diesem Tag hochsommerliche Temperaturen. 
Frei nach dem Motto: "Unten nass und matschig, oben warm und schwül".

Gestartet wurde in Dreier-Flights und bestens versorgt mit Getränken und Sonnencreme von unserem Golffreund Frank Mack. 

Die Platzverhältnisse und hier insbesondere der tiefe und schwere Boden verlangten der Kondition der Spieler doch einiges ab. Zudem wurden ausschließlich Carry-Längen gespielt. 

Dennoch konnten einige Spieler ihre Form bereits unter Beweis stellen. 
So spielte André Brösch eine 90, Thomas Trautmann eine 85 und mit einer 84 konnte HD. Strotmann den Tagessieg für sich verbuchen.

Die Siegerehrung fand dann, nach einem kleinen Imbiss, auf der sonnigen Clubterrasse statt. Allen Beteiligten, die für die perfekte Organisation sorgten, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt. 

Ich wünsche allen einen guten Start in die Saison 2024.

HD. Strotmann





Artikel von Donnerstag, 22. Februar 2024:

Kadertreffen AK 50 - Hochmotiviert in die Saison

Golfclub Gut Neuenhof

Kadertreffen AK 50 - Hochmotiviert in die Saison


Auch in diesem Jahr war die Freude groß, sich nach dem langen und nassen Winter 
wiederzusehen. Bei leckerem Essen wurden die Saisonziele und die Aktivitäten für 
die kommende Saison besprochen. Der Kader ist trotz einiger Abgänge gut, wenn 
auch nicht üppig, für die neue Saison gerüstet. Es gibt auch einige neue Spieler im 
Kader, die herzlich willkommen sind. Nun hoffen alle auf trockenes Wetter um in die 
Vorbereitung für die ersten gemeinsamen Spiele zu starten. Der 06.04. 2024 ist der 
erste Test mit dem alljährlichen Auftaktturnier. In diesem Jahr freuen wir uns die 
Golffreunde der AK 65 zu diesem Termin begrüßen zu dürfen.








Artikel von Donnerstag, 07. Dezember 2023:

Traditionelles Gänseessen der AK 50 Herren


Zum Abschluss der Saison trifft sich der Kader der AK 50 Herren jedes Jahr zum traditionellen Gänseessen im Il Campo. So auch in diesem Jahr. 
Wiederum mit super Beteiligung trafen sich die Spieler der drei Mannschaften in gemütlicher Runde im Kaminzimmer des Clubs. 
HD. Strotmann ließ zunächst die Saison Revue passieren, gab einen Überblick über das Score Average der Einzelspieler und ehrte anschließend die besten Spieler der drei Teams. 
Nach dem Bericht über die finanzielle Lage und die schon geplanten Termine für die Saison 2024, genossen dann alle ein wunderbares 3 Gang Menü unserer Clubgastronomie. 
Die gute Haushaltsführung der Kapitäne ermöglichte eine ordentliche Kostenbeteiligung an den Menükosten.

2024 starten die AK 50 Herren am 22.02. mit dem Kadertreffen; das Auftaktturnier findet am 06.04. statt. Das Freundschaftsspiel gegen den GC Dortmund, auf heimischer Anlage,  folgt dann am 19.04.
Die traditionelle Saisonabschlussfahrt ist für den 21./22. 09.2024 geplant.

Der Abend klang mit vielen interessanten Gesprächen und Vorsätzen für die kommende Saison aus.








Artikel von Montag, 18. September 2023:

Herren AK 50 Kader - Die Schloss Tour zum Saisonabschluss 2023

Golfclub Gut Neuenhof


Auch in diesem Jahr ging fast der gesamte Herren AK 50 Kader auf seine traditionelle Saisonabschlusstour.

Nach den diesjährigen Clubmeisterschaften brach bereits die Vorfreude auf das Saisonfinale aus. 
Unsere Tour führte uns in diesem Jahr in den Köln-Bonner Raum. Das Wetter meinte es wieder einmal sehr gut mit uns und so trafen wir uns bei herrlichem Sonnenschein im Schatten des malerischen Schlosses Georghausen und starteten am Samstag, dem 16.09.23 mit insgesamt 7 Flights im gleichnamigen Golfclub in Lindlar.

Es erwarteten uns zwei sehr unterschiedliche „front and back nine“. Die ersten neun Löcher führten uns hoch über die Hügel von Lindlar und boten uns spektakuläre Ausblicke - aber verlangten auch anspruchsvolle und präzise Schläge. Die zweiten neun Löcher glichen mehr einem Park-Land-Course und erforderten somit auch eine andere Spielweise. 

Auf der schönen Terrasse des Schlosses ließen wir dann den Spieltag mit sehr leckerer Verköstigung und dem ein oder anderen Bier ausklingen. 

Im „Collegium Leoninum“, einem der schönsten Hotels der Region und mitten in der Bonner Innenstadt, bezogen wir dann Quartier. In dem zu einem Hotel umgebauten ehemaligen Priesterseminar, verbrachten wir den Abend und die Nacht, bevor wir am nächsten Morgen zu unserem zweiten Golftag im GC Schloss Miel aufbrachen. 


Am Tag zuvor waren wir im GC Schloss Georghausen bezüglich der Gastfreundschaft und den Service der Rezeption schon sehr beeindruckt, doch was uns im GC Schloss Miel erwartete, war die Krönung. 

Wird man mit einer solchen Herzlichkeit und Professionalität wie in Schloss Miel empfangen, ist man schlichtweg überwältigt. Sowohl das Team im Sekretariat als auch der Platz und die Gastronomie ließen keine Wünsche offen. Man fühlte sich als Gast und Golfer in beispielhafter Weise wertgeschätzt und willkommen. So genossen wir diesen sonnigen Tag auf einer anspruchsvollen und sehr gepflegten Golfanlage in besonderem Maße. 

Nach einem wunderbaren Ausklang mit Siegerehrung im Schlossgarten, verabschiedete HD. Strotmann als AK 50 Kapitän und Organisator der Reise alle Teilnehmer und wünschte eine gute Heimreise. 
Alle Teilnehmer bedankten sich und waren einhellig der Meinung, ein perfektes und lange nachwirkendes Golfwochenende verlebt zu haben. 

 


Die Sieger der AK 50 Schlosstour hießen:

Gundo Vester             1. Brutto
Frank Timpeltey         2. Brutto

Frank Pürschel            3. Brutto

 

Nach Doppelpreisausschluss:
Bernhard Straßer       1. Netto

Winfried Schareika     2. Netto

Bernd Henneberg       3. Netto








Artikel von Freitag, 08. Juli 2022:

Der Dortmunder GC zu Gast bei den AK 50 Herren

Golfclub Gut Neuenhof

Am Freitag, dem 8. Juli 2022 durften wir die Abordnung der AK 50 Herren des Dortmunder GC bei uns begrüßen.
Das 2020 erstmalig durchgeführte Freundschaftsspiel scheint sich gut zu entwickeln. Der Plan ist es, sich jedes Jahr einmal zur Austragung des Wettspiels zu treffen. Den im letzten Jahr von uns gestifteten Pokal konnten wir in 2021 - beim Spiel im Dortmunder GC - auch mit nach Hause nehmen. 

So traten wir das diesjährige Spiel am Freitag auf unserer Anlage an. Bestes Golfwetter und ein guter Platzzustand bildeten die Grundlage für den Tag. Unser Team konnte die guten Bedingungen nutzen und auch in diesem Jahr den Sieg für sich verbuchen. Mit deutlichem Vorsprung gelang es uns, den Pott zu holen.  
Die ersten drei Bruttoergebnisse konnten sich sehen lassen: Bernd Henneberg 77, Frank Pürschel 77, HD. Strotmann 80. 

Mit einem geselligen Ausklang auf der Clubterrasse endete ein schöner Golftag mit unseren Dortmunder Freunden.








Rundflug Golfplatz Gut Neuenhof

Erleben Sie unsere Golfanlage aus der Vogelperpektive

Kontakt

Golfclub Gut Neuenhof
Eulenstraße 58
58730 Fröndenberg/Ruhr

Telefon: 02373 76489
Fax: 02373 70046

E-Mail: info@golfclub-gut-neuenhof.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten 

Sekretariat – 

In der Sommerzeit von Montag von 9:00- 17:00 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Wochenende je nach Wetterlage besetzt.

In der Winterzeit von Montag – Freitag von 9:30 – 16:00 Uhr und am Wochenende je nach Wetterlage besetzt.

Restaurant il Campo – geöffnet
Clubhaus – geöffnet
Pro-Shop – geöffnet zu den Sekretariatszeiten