Altersklasse 50 - Herren I

Saison 2018

Neu „ AK 50 Challenge“

...und 2. internes AK 50 Herren Turnier

Es ist uns gelungen eine kleine AK 50 Spielgemeinschaft für Herren ins Leben zu rufen.

Die “AK 50 Challenge”.

In der „AK 50 Challenge“ sollen männliche Spieler der Altersklasse AK 50 die im HCP- Bereich
von -12 bis -24
spielen an das Mannschaftsspiel unter Zählspielbedingungen herangeführt werden.
Ziele sind die Spielstärkenverbesserung und das Sammeln von Turniererfahrung im Mannschaftsspiel.

Teilnehmende Clubs sind der GC Gut Neuenhof, der GC Westerwinkel und der GC Hamm. 

Die Spieltage sind jeweils Freitag 15.00 Uhr.

13.07.18 (Heimspiel)
27.07.18 GC Westerwinkel
05.10.18 Im GC Hamm

Wir werden in den nächsten Tagen abfragen, wer von unseren Spielern an den Spieltagen spielen möchte und kann. Notiert euch bitte schon mal die Termine.

Das 2. interne AK 50 Herren Turnier findet am Samstag 29.09.18 statt.

3. Spieltag - 9. Juni 2018 - GC Nordkirchen

Perfekte Rahmenbedingungen in Nordkichen

Weder an den Grüns noch am Platz und auch nicht am Wetter hat es gelegen!
Eigentlich haben wir auch wieder im Rahmen unserer Möglichkeiten gespielt und dennoch steht wohl fest, dass unsere Qualität für die 3. Liga einfach noch nicht ausreicht. Bei hochsommerlichen Temperaturen erspielten Hermann Reckels mit 87 und Frank Ziegenhirt mit 90 Schlägen die besten Ergebnisse für das Team. Allem Anschein nach, haben wir uns auf dem letzten Tabellenplatz festgesetzt. Aber auch diese Erkenntnis macht uns nicht mutlos und so werden wir für die nächsten Spieltage auch unseren Nachwuchsspielern die Chance geben Spielerfahrungen zu sammeln.

 

2. Spieltag - 5. Mai 2018 - Paderborner Land

Gute Mannschaftsleistung - trotzdem nur 6. Platz

Bei traumhaftem Wetter zeigten wir im Golfclub Paderborner Land wieder eine insgesamt geschlossene Mannschaftsleistung. Trotz 91 Schlägen als höchstes gewertetes Ergebnis der Einzelspieler haben wir leider wieder Boden auf einen Nicht-Abstiegsplatz in unserer Gruppe in der 3. Liga verloren. Die Konkurrenz der Gruppengegner zeigt sehr viel Qualität. Lediglich Frank Pürschel konnte mit einer sehr guten 81 im oberen Bereich mitspielen. Der Klassenerhalt ist damit leider in weite Ferne gerückt. Der sicherlich nicht einfache, aber sehr faire Platz verlangte allen Spielern höchste Konzentration ab. Bis auf das erzielte Mannschaftsergebnis hatten wir viel Freude auf der sehr gepflegten Anlage. Wir lassen uns nicht entmutigen und werden weiterhin unser Bestes geben. Drückt uns die Daumen ;)

1. Spieltag - 21. April 2018

Solide Ergebnisse reichten noch nicht in der 3. Liga

Hochmotiviert und bei für die Jahreszeit erstklassigen Wetterbedingungen, ging unser Team das erste Mal in der 3. Liga an den Start. Der Platz des Royal St. Barbara Golf Club in Dortmund präsentierte sich mit Ausnahme der sehr dürftigen Grüns in einem ordentlichen Zustand. Umzingelt von einstelligen HCPs der anderen Clubs war unser Ziel „nicht gleich am ersten Spieltag untergehen“. Wir sind zwar nicht untergegangen, mussten aber feststellen, dass in der 3. Liga doch ein ganz anderer Wind weht. Leider konnten wir nur den letzten Platz verbuchen. Solide Ergebnisse zwischen 88 und 94 reichten noch nicht in der 3. Liga. Mit 4 Schlägen Rückstand auf Platz 5 und 13 Schlägen auf Platz vier, sind wir noch nicht chancenlos aber schon etwas gedämpft. Tagessieger wurde HD. Strotmann mit 88 Schlägen.

ERGEBNISSE 2018

Schläge über CR-Wert

Club21.04.09.05.09.06.14.07.25.08.0809.GesamtRang
Royal St. Barbara's
6877,574,52203.
Paderborner Land
5044,581,51761.
Nordkirchen
6667,591,52254.
Mühlheim
8668,5105,52605.
Westerholt
7756,581,52152.
GC Gut Neuenhof II
9088,5113,52926.

Nach oben

1. internes AK50 - Turnier

Am Samstag 07.04.18 fand bei lange herbei gesehntem guten Wetter das 1. interne AK 50 Herren Turnier statt. Von den 24 für die beiden Mannschaften zur Verfügung stehenden Spielern fanden sich 19 zum ersten Turnier zusammen. So gingen um 10.00 Uhr die sechs Flights in Abständen von 10 min. in das Zählspielturnier. Die Spielleitung hatte Herbert Harthun und für den ordnungsgemäßen Ablauf beim Start sorgten dankenswerter Weise Andrea Mack und Marion Strotmann. Für die Rundenverpflegung war ebenso gesorgt wie für den Imbiss nach der Runde.

Neben dem 1. Brutto Rang galt es jeweils 3 Netto Platzierungen in 2 Netto Klassen zu belegen.
Mit einem hervorragenden Ergebnis von 87 Schlägen konnten sich Frank Mack und Frank Pürschel den 1. Brutto Rang sichern.
Aufgrund des HCP sicherte sich Frank Mack den Bruttopreis. 

Das 1. Netto A ging an Rainer Kleiser mit 75 Nettoschlägen.
(Frank Mack hatte 74 Nettoschläge, aufgrund des Doppelpreisausschluss ging der Preis an Rainer Kleiser.)
2. Netto A an Frank Püschel mit 78 Nettoschlägen und das  
3. Netto A an Jörg Behm mit 79 Nettoschlägen. 

In der Netto B-Klasse verteilten sich die Plätze wie folgt: 
Das 1. Netto B Klaus-Dieter Thyrock mit 75 Nettoschlägen.
2. Netto B Michel Biermanski mit 80 Nettoschlägen und das 
3. Netto B an Stefan Kubny ebenfalls mit 80 Nettoschlägen.

Das Turnier endete natürlich mit einer kleinen Siegerehrung und bei bester Stimmung.

Das Resümee: Sicherlich eine gute Team Building Aktion und gute Saisonvorbereitung, die man wiederholen sollte.

Möglicher Termin Freitag 13.07. 2018 ab 16.00 Uhr.

Jürgen Wäschenbach und HD. Strotmann als Organisatoren bedanken sich natürlich ganz herzlich bei Alex Fels für den Support bei der Turnierdurchführung, bei der Gastronomie für das Essen und bei allen Teilnehmern für gute Laune und engagiertes Spiel.

Jürgen Wäschenbach, Paul Brechmann, Frank Mack, Klaus-Dieter Thyrock, Sven Gruß, Michael Biermanski, Roland Bose, Frank Pürschel, Jörg Behm Winfried Schareika, Rainer Kleiser, Herbert Harthun, Antonius Hoffmeister, Volker Propping, Markus Dützer, Christian Cielinski, Stefan Kubny, HD Strotmann

Mannschaftssitzung Saison 2018 am 28.2.2018

Das Wichtigste aus der 1. AK 50 Teamsitzung 2018

  •  Den beiden AK 50 Mannschaften stehen 24 Spieler, die ihre durchgängige Spielbereitschaft für die Saison 2018 erklärt haben, zur Verfügung.
    (16 Spieler + 8 Nachwuchsspieler)

  •  Das geplante interne AK 50 Herren Zählspielturnier findet am 07.04.2018 als „Turnier im Saisonauftaktturnier der Mannschaften statt“.

  • Für den Aufbau der „kleinen Liga“ hat sich Sven Gruß bereit erklärt, zwei weitere Clubs anzusprechen. Die Bedingungen seitens unseres Clubs sind bekannt.

  • Die Muster für die neue Teamkleidung werden in Kürze bereitstehen, separate Info folgt.

Review zur Mannschaftssitzung am 30.11.2017

Geringe Teilnehmerzahl wohl der Jahreszeit geschuldet

Am 30.11.17 trafen sich die Spieler der Altersklasse Herren AK 50 zur ersten Mannschaftsbesprechung für die Saison 2018.

Bei dieser Gelegenheit fand auch die Amtszeit des langjährigen und erfolgreichen Mannschaftkapitäns Robert Ochsner ein würdiges Ende. HD Strotmann und Jürgen Wäschenbach überreichten ein Geschenk und dankten Robert im Namen des gesamten Kaders der Saison 2017 für seine exzellente Arbeit. Beide bedauerten es, dass Ochsner sich für die Saison 2018 eine Auszeit nimmt und für die Mannschaft nicht zur Verfügung steht.
Die beiden neuen Kapitäne Jürgen Wäschenbach und HD Strotmann bedanken sich im Namen des AK50-Kaders bei Robert Ochsner

Zwischenzeitlich hat eine Bestandserhebung der beiden neuen Kapitäne stattgefunden.

60 Golfspieler der Altersklasse AK 50 wurden angeschrieben und nach ihrem Interesse am Mannschaftssport befragt. Als Resultat ergeben sich 26 Spieler die zur Verfügung stehen. Davon sind 11 Spieler Aushilfen oder Nachwuchsspieler.

Gerade den Nachwuchsspielern gilt in 2018 ein besonderes Augenmerk. Mit internen AK 50 Zählspiel-Turnieren und gemeinsamen Proberunden sollen sie an den Stammkader und das Turnierspiel unter Zählspielbedingungen herangeführt werden.

Als Ziele für die Saison 2018 wurden der Klassenerhalt in der 3. Liga und der Aufstieg des zweiten Teams in die 4. Liga formuliert.

Der Termin für das erste Treffen in 2018 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Spieltermine 2018

DatumGolfclub
Sa. 21.04.2018GC Royal St. Barbara I
Sa. 05.05.2018GC Paderborner Land I
Sa. 09.06.2018GC Nordkirchen I
Mi. 11.07.2018GC Mühlheim an der Ruhr I
Sa. 25.08.2018GC Schloß Westerholt I
Sa. 08.09.2018GC Gut Neuenhof I

Altersklasse 50 - Herren I

Saison 2017

Kaderliste

Stehend v.l.: Wäschenbach Jürgen, Dützer Marcus, Strotmann HD, Ochsner Robert, Kleiser Rainer, Reckels Hermann, Propping Volker, Brechmann Paul
Knieend  v.l.: Mack Frank, Pürschel Frank, Behm Jörg

Spieltermine

DatumGolfclub
Sa. 22.04.2017GC Gut Neuenhof
Sa. 13.05.2017GC Castrop-Rauxel
Sa. 24.06.2017Bochumer GC
Mi. 12.07.2017GC Schloss Horst
Sa. 19.08.2017GC Möhnesee
Sa. 26.08.2017Vestischer GC Recklinghausen

Saisonabschlussfahrt

3 Tage - 3 Plätze

Zum Abschluss der diesjährigen erfolgreichen Saison der AK 50 Herren wurde wieder, wie letztes Jahr eine Abschlussfahrt organisiert. Dieses Mal ging es nach Niedersachsen zum Keilerkopf in Hardenberg. Bevor wir aber das Hotel beziehen konnten, machten wir im GC Kassel-Wilhelmshöhe einen Zwischenstopp, um unser Golfspiel ein erstes Mal zu testen. Wider Erwarten lachte an diesem Tag die Sonne und wir konnten auf dem zwar weichen aber gut bespielbaren Platz unsere erste Runde absolvieren. Selbstverständlich wurde auch hart nach Zählspiel um Lorbeeren gerungen und der Tagessieg ging mit je 85 Schlägen an Frank Pürschel und Rainer Kleiser, gefolgt von HD Strotmann.
Nach Bezug der stylischen Zimmer im Hotel Freigeist in Einbeck ging es zum feuchtfröhlichen Abendessen in die Genusswerkstatt. Hier wurden die Saisonbesten Frank Pürschel (1. Mannschaft) und Rainer Kleiser (2. Mannschaft) mit der Teamsieger-Mütze ausgezeichnet.

Der nächste Tag schien ungemütlich zu werden. Der Golf- und Countryclub Leinetal stand auf dem Programm und der wolkenverhangene Himmel schien uns einen regenreichen Tag bescheren zu wollen. Bei Nieselregen wurde dennoch gestartet und das schien den Wettergott zu besänftigen. Die Wolken lichteten sich, je länger der Tag dauerte, und am Schluss konnte man auch noch die Sonne sehen. Sportlich ging diese Runde klar an HD Strotmann, der sich mit einem Resultat von 79 Schlägen knapp vor Frank (84) und Rainer (87) setzte.
Abends machten wir uns auf den Weg nach Hardenberg in die Keilerschänke. Hier gab es erst mal lange Gesichter, als der Kellner uns mitteilte, dass die Spezialität des Hause, der Wildscheinbraten, leider ausverkauft sei. Dennoch wurden wir satt und können über die Qualität der Speisen nur Gutes berichten. Der nachgereichte Keilerschnaps beruhigte danach die Gemüter auch noch zusätzlich.
Der dritte und letzte Golftag fand auf dem Niedersachsen-Course im GC Hardenberg statt. Auch für diesen Tag war die Wetterprognose nicht über jeden Zweifel erhaben und wieder hatten wir einen guten Draht zum Wettergott. Einige kleine Spritzer von oben wurden durch großzügige Sonnenscheinpartien mehr als ausgeglichen. Das einzige Problem war das Wasser, das schon im Boden war. Durch den vielen Regen in der Nacht, war das Geläuf doch sehr schwammig. Dennoch war dieser Platz ein Erlebnis. Die abwechslungsreichen Bahnen, die Aussichten von den erhöhten Stellen des Platzes und natürlich das Signature-Hole, der Keilerkopf als Grün angelegt, brachten uns allen einen herrlichen Golftag und eine große sportliche Herausforderung. Der Einzige, der auf diesem Platz mit einer 87 unter der 90er Marke blieb war HD und das bedeutete auch gleichzeitig den Gesamtsieg über die 3 Tage.
Im Clubhaus wurde schliesslich bei Kaffee und Kuchen der Ausflug beendet und zufrieden die Heimreise angetreten.

Tag 1Tag 2Tag 3GesamtRang
Albus Willi9485982774
Brechmann Paul9887992845
Harthun Herbert1251101153509
Kleiser Rainer8587932653
Ochsner Robert9890972857
Pürschel Frank8584942632
Reckels Hermann10086982845
Strotmann HD8979872551
Tschirbs Dieter110891053048
 

Aufstieg in die 3. Liga

26.09.2017 Vestischer GC Recklinghausen

F. Pürschel, R. Ochsner (Captain non playing), R. Kleiser, P. Brechmann, HD Strotmann(Supporter n.p.), F. Mack, V. Propping, J. Wäschenbach (Supporter n.p.)
liegend: A. Meier

Erstmalig steigt eine Seniorenmannschaft des GC Gut Neuenhof in die 3. Liga auf und beweist damit, dass wir in dieser Altersklasse sportlich hervorragend aufgestellt sind.
In den letzten Spieltag gingen wir mit 52 Punkten Vorsprung mit dem Wissen, dass auch hier wieder alle Sinne geschärft sein mussten, damit der Aufstieg nicht mehr in Gefahr geraten konnte. Dass sie dies verinnerlicht hatten, zeigten die sechs Spieler dann auch mit einem hervorragenden 2. Tagesrang hinter dem gastgebenden Club. Vier der 5 gewerteten Spieler blieben unter 90 Schlägen und so konnte der Vorsprung auf den Tabellenzweiten nochmal auf außergewöhnliche 77 Punkte ausgebaut werden.
Tagesbester und Gewinner der Teamsieger-Mütze wurde einmal mehr Frank Pürschel mit dem besten Tagesergebnis aller Teilnehmer von 82 Schlägen.
Insgesamt wurden in dieser Saison 14 Spieler in der ersten Mannschaft eingesetzt, die zu diesem Traumergebnis beitrugen. Es sind dies:
Paul Brechmann, Werner Denniger, Marcus Dützer, Rainer Kleiser, Stefan Kubny, Frank Mack, Atta Meier, Robert Ochsner, Volker Propping, Frank Pürschel, Hermann Reckels, Heinz-Dieter Strotmann, Dieter Tschirbs und Jürgen Wäschenbach
Dass auch die 2. Mannschaft nur ganz knapp den Aufstieg verpasste zeigt, wie groß die Leistungsbereitschaft unter den AK 50-ern ist. Natürlich ist dieser Aufstieg auch Verpflichtung für die nächste Saison, weiterhin hart zu trainieren und "da oben" die Klasse zu halten. 

ERGEBNISSE 2017

Schläge über CR-Wert

Club22.04.13.05.24.06.12.07.19.08.26.08.GesamtRang
GC Gut Neuenhof81,5     80,55770,58379451,51
GC Castrop-Rauxel97,5    86,579114,57090 537,5 3
Bochumer GC107,5    97,5 7368,5104109 559,5 5
GC Schloss Horst117,5127,5111101,5120121 698,5 6
GC Möhnesee106,5102,56773,575104 528,5 2
VGCRecklinghausen99,5     97,59798,59470 556,5 4 

 

Einzelergebnisse

Spieler22.04.201713.05.201724.06.201712.07.201719.08.201726.08.2017GesamtAverage
Brechmann Paul899118090
Denniger Werner969318994,5
Dützer Marcus8282
Kleiser Rainer888617487
Kubny Stefan8888
Mack Frank869418090
Meier Atta83978482928752587,5
Propping Volker908917989,5
Pürschel Frank87868081808249682,6
Ochsner Robert9510019597,5
Reckels Hermann859385
Strotmann HD889078808442084
Tschirbs Dieter9393
Wäschenbach Jürgen889318190,5

Nach oben

5. Spieltag

19.08.2017 im GC Möhnesee

R. Ochsner, HD Strotmann, A. Meier, W. Denniger, F. Pürschel ( abwesend H. Reckels)

Bei windigem Wetter und mit viel Feuchtigkeit im Boden gelang es unserem Team, den Abstand gegenüber den Verfolgern bei 52 Punkten zu belassen. Damit stehen die Chancen für den Aufstieg am letzten Spieltag überaus gut.
Tagesbester unserer Mannschaft und Gewinner des Nettopreises wurde Frank Pürschel, der endlich auch mal die Teamsieger-Mütze aufsetzen durfte.
Am nächsten Wochenende fahren wir nach Recklinghausen, wo am letzten Spieltag mit der nötigen Konzentration der Aufstieg perfekt gemacht werden kann.

3. Spieltag

24.06.2017 Bochumer GC

F. Pürschel, M. Dützer, HD. Strotmann, A. Meier, S. Kubny (abwesend: J. Wäschenbach)

Ein überragendes Resultat bescherte uns unser Team in Bochum. Teambester und Träger der Teamsieger-Mütze war dieses Mal HD Strotmann mit einer 78. Nicht nur, dass wir wieder den Tagessieg landeten, auch der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Castrop-Rauxel wurde noch einmal erheblich ausgebaut.
Mit 44 Schlägen Vorsprung gehen wir nun in die nächsten Spiele. Und trotzdem gilt es zu bedenken, dass wir erst Halbzeit haben. Wir werden deshalb auch in den nächsten Spielen die Konzentration hochhalten müssen.

1. Spieltag

22.04.17 Heimspiel

Kleiser Rainer, Propping Volker, Meier Atta, Strotmann HD, Pürschel Frank, Brechmann Paul

Frühmorgens sah es noch nach einem verregneten Spieltag für unser Heimspiel aus, doch der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns und liess uns trocken über die Runde kommen.
Unser Ziel, dieses Mal einen besseren Start in die Saison zu generieren, wurde in beeindruckender Manier erfüllt. Eine 90 als Streichergebnis und ein hervorragendes Spitzenergebnis von 83 durch Atta Meier brachte uns den Tagessieg mit 16 Schlägen Vorsprung. Für die nächsten Herausforderungen ist dies natürlich ein toller Ansporn.

Nach oben

4. Spieltag

12.07.2017 in GC Schloss Horst

W. Denniger, HD. Strotmann, D. Tschirbs, H. Reckels, A. Meier, F. Pürschel

BRAVO JUNGS!
Unter zum Teil äusserst widrigen (Un-) Wetter- bedingungen wurde dieser Spieltag gestartet, musste zwischenzeitlich wegen Überflutung unterbrochen werden und ist erst am späten Abend zu Ende gegangen.
Trotzdem hat unsere ersatzgeschwächte Truppe wieder bewiesen, dass sie Moral und unter diesen Verhältnissen einen 2. Tagesrang erreicht hat. Nur die Bochumer, die mit einem 0,7 Hcpler angetreten waren, schnappten uns diesmal den Tagessieg um 2 Punkte weg.
In der Gesamtwertung konnten wir unseren Vorsprung sogar ausbauen und gehen jetzt mit 57 Punkten in die nächsten Spiele. Bestes Resultat des Tages und damit Träger der Teamsieger-Mütze ist wieder HD Strotmann mit einer 80.

2. Spieltag

13.05.2017 Castrop-Rauxel

F. Pürschel, F. Mack, J. Wäschenbach, A. Meier, HD. Strotmann, R. Ochsner

Der 2. Spieltag führte uns nach Castrop-Rauxel, wo unsere Mannschaft wieder den Tagessieg erringen konnte. Dies ist umso bedeutsamer als wir unserem nächsten Verfolger, dem Heimclub aus Castrop-Rauxel nochmal 6 Schläge abnehmen konnten und somit mit einem Vorsprung von 22 Schlägen in die nächsten Spiele gehen.
Die besten Ergebnisse spielten Frank Pürschel und der Brutto 2. und Teamsieger des Tages Frank Mack mit je einer 86.