DGL - Damen

Saison 2018

Mannschaftstraining

Das gemeinsame Mannschaftstraining der DGL- und AK 30-Damen bei Christian Böhlke findet mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr statt.

Kader 2018

von links: Irmi Weber-Wetzel, Mandy Illingworth, Lena Svensson, Rita Krieg, Juliane van Vügt-Kleemeier, Marion Strotmann
es fehlen: Susanne Bose, Birgit Teuscher, Andrea Mack, Simone Neidhardt

Spieltermine

DatumGolfclub
So. 13.05.2018Dortmunder GC
So. 27.05.2018GC Lippstadt
So. 24.06.2018GC Münster-Tinnen
So. 22.07.2018Royal Dortmund
So. 05.08.2018GC Gut Neuenhof
So. 12.08.2018Nachholtermin

ERGEBNISSE 2018

Platzierungspunkte

Club13.05.201827.05.201824.06.201822.07.201805.08.2018Rang Gesamt
Dortmunder GC55110
GC Lippstadt1152
GC Münster-Tinnen2345
RSB Dortmund4428
GC Gut Neuenhof 
3235

2. Spieltag

27.05.2018 GC Lippstadt

von links: Birgit Teuscher, Irmi Weber-Wetzel, Marion Strotmann, Lena Svensson, Andrea Mack, Mandy Illingworth

Auch bei unserem 2. DGL – Spiel im Golfclub Lippstadt gingen wir als klare Außenseiter an den Start. Jede Spielerin hat bei schwül-heißen Temperaturen ihr Bestes gegeben und versucht, die vielen Wasserhindernisse zu meiden. Sehr langsame Grüns, harter Boden und ein wechselnder Wind haben uns das Spiel erschwert und dennoch: Mandy Illingworth hat auf dem Par 73 Platz eine sensationelle 79er Runde gespielt.

Trotz weiterer solider Ergebnisse (Lena Svensson 84, Irmi Weber-Wetzel 85) und einer 92 und einer 99 von Marion Strotmann und Andrea Mack, haben in der Endabrechnung 4 Schläge auf Platz 3 gefehlt, die jede von uns hätte locker einsparen können. Somit sind wir im Moment punktgleich mit dem GC Münster-Tinnen, bei dem wir in vier Wochen zu Gast sind. Wir werden weiter fleißig mit unserem Pro Christian Böhlke trainieren, um von den Abstiegsplätzen fernzubleiben und freuen uns über viele gedrückte Daumen.

1. Spieltag

13.05.2018 Dortmunder GC

Am Sonntag, den 13.05.18, fand unser erstes DGL-Spiel im Dortmunder Golfclub statt. Der Blick auf die Startliste zeigte in unserer Gruppe in der Oberliga ein sehr sportliches und gut aufgestelltes Starterfeld, in dem wir bezüglich der Addition der HCPs als Außenseiter an den Start gingen. Die Nervosität des ersten Spieltages machte sich bei den meisten Spielerinnen bemerkbar, zudem ist in Dortmund mitunter langes und exaktes Spiel gefordert. Leider erschwerte eine Unwetterfront mit zunehmend starkem Wind, Gewitterunterbrechung und Regen das Spiel.

Dementsprechend zufrieden sind wir, dass wir einen guten 3. Platz erreichen konnten.
Insbesondere die Ergebnisse von Mandy Illingworth (84), Irmi Weber-Wetzel (83) und Lena Svensson (82) waren heute eine gute Leistung.

Schon in 2 Wochen ist unser nächstes Spiel im Golfclub Lippstadt und wir hoffen, an diese Leistung anknüpfen zu können.