Das war's

Das Golfjahr 2018 neigt sich dem Ende zu.

Alle acht Seniorenturniere konnten bei gutem bis sehr gutem Wetter gespielt werden.

Die Stimmung war super, die Teilnahme überragend.

Zum Abschluss gab es noch einen Rekord. Wir durften 60 (!!!) Spielerinnen und Spieler begrüßen, die bei schönsten Golfbedingungen ihre Runde drehten.

Ich danke allen nochmal für die Teilnahme. Besonders hervorheben möchte ich die Damen, die mittlerweile regelmäßig in großer Anzahl dabei sind.

Ich freue mich auf die kommende Saison mit ähnlich guter Resonanz.

Euer Seniors Captain

Dieter Beckmann

Jahreswertung der Seniorentage 2018

Auch in diesem Jahr werden wieder an insgesamt 8 Terminen Seniorentage angeboten. Diese Turniere richten sich sowohl an Seniorinnen als auch Senioren und werden entweder als Einzel-Stabelford- oder als Vierer-Turniere ausgespielt.

Es wird wieder eine Jahreswertung geben, in der in zwei Handicapklassen die jeweils an den einzelnen Turniertagen erspielten Nettopunkte der ersten 7 Seniorennachmittage ausgewertet werden. Jahresgewinner in einer Handicapklasse wird derjenige Spieler oder diejenige Spielerin, der oder die in der Summe der besten vier gespielten Turniere die höchste Nettopunktzahl erreicht hat. Die ersten drei Platzierungen jeder Handicapklasse erhalten am letzten Seniorentag, der als Chapman-Vierer ausgespielt wird und nicht mehr in die Jahreswertung eingeht, einen Preis.

Es lohnt sich also teilzunehmen!!

 

Das Ergebnis der Jahreswertung steht fest!!

 

In der Handicapklasse bis 21,4 gibt es folgende Sieger:

1. Hermann Reckels mit 154 Punkten

den 2. Platz teilen sich mit jeweils 148 Punkten

Dieter Tschirbs und Hans Joachim Klein

 

In der Handicapklasse ab 21,5 gibt es folgende Sieger:

1. Peter Sabla mit 146 Punkten

2. Angela In-Meier mit 143 Punkten

3. Klaus Bohrisch mit 140 Punkten

 

Jahrespunkte

Handicapklasse 1

HCP bis 21,4 (Ergebnisliste öffnen)

Jahrespunkte

Handicapklasse 2

HCP ab 21,5  (Ergebnisliste öffnen)