Hosbach RTS Tunier – Robinson

8 Juni 2019

Am 08. Juni 2019 fand auf dem Golfclub Gut Neuenhof das Hosbach RTS Turnier – Robinson statt. Es stand unter einem besonders guten Stern. Das Wetter war einfach großartig. Die Sonne schien bis zum drittletzten Flight. Der strahlend blauen Himmel ging und für 10 Minuten versank der Platz in einem Regenguss. Die Platzverhältnisse waren hervorragend. Ebenso wie der Zustand der Golfanlage, die nach einhelliger Meinung zu den schönsten und gepflegtesten der Umgebung gehört. Dafür hatte unser Greenkeeper wieder bestens gesorgt. Alle Golfer/innen freuten sich über die meterweit fliegenden Bälle und hatten viel Spaß. An den Start gingen 39 Flights. 117 Golfer aus 16 Vereinen. Herr Hosbach begrüßte die Teilnehmer/innen bei fröhlicher Stimmungsmusik mit einem Startgeschenk und gekühlten Getränken. Auf der Strecke waren einige wichtige Sonderwertungen: Nearest to the Porsche, Nearest to the Line und Longest Drive.

Frau Hosbach mit ihrem Team erwartete am Loch 9 die Golfer/innen mit einer üppigen Halfway-Verpflegung, Würstchen, Salat, Obst und vielen anderen Spezialitäten. Zur Auffrischung diente ein Gläschen Sekt. Vielen Dank! So gestärkt war die zweite Runde gut zu meistern.

Am „Loch 19“ stand eine Bar für alle ankommenden Golfer/innen bereit. Auch hier wurde auf Wunsch ein erfrischender Aperitif serviert und ein entspannter Austausch über die vergangene Golfrunde fand statt.

Nachdem die Scorekarten ausgewertet waren, wurde ein köstliches Abendessen serviert. Das Il Campo Team hatte sich wieder alle Mühe gegeben, die Gäste zufrieden zu stellen. Und es war ihnen auch hundertprozentig  gelungen. Die Siegerehrung erfolgte durch die Clubmanagerin

 Frau Alexandra Fels und Herrn Hosbach. Mit netten Worten bedankten sie sich für die rege Teilnahme und die gute Stimmung. Den Gewinnerinnen und Gewinnern wurde mit einem schönen Präsent herzlich gratuliert.

Gewinner Damen (Brutto)
Andrea BeckerGut Neuenhof 25 Punkte
Jana BaumannGC Hösel22 Punkte
Gewinner Herren (Brutto)
Gundo VesterGut Neuenhof 28 Punkte
Olav NevelingRoyal St Barbara27 Punkte
Netto HCP bis 15,5
Stefan KubnyGut Neuenhof 24 Bruttopunkte39 Nettopunkte
Peter CzajaGut Neuenhof 19 Bruttopunkte35 Nettopunkte
Frank PürschelGut Neuenhof 27 Bruttopunkte34 Nettopunkte
Netto HCP 15,6 bis 24,2
Thomas DirkGut Neuenhof 14 Bruttopunkte40 Nettopunkte
Claudia DennigerGut Neuenhof 17 Bruttopunkte40 Nettopunkte
Patrick NeubertGut Neuenhof 14 Bruttopunkte37 Nettopunkte
Netto HCP 24,3 bis
Gloria PeiferGut Neuenhof 10 Bruttopunkte42 Nettopunkte
Gerhard GlitschGut Neuenhof 8 Bruttopunkte39 Nettopunkte
Boris FahleGut Neuenhof 3 Bruttopunkte37 Nettopunkte

Den Longest Drive der Damen und Nearest to the Porsche gewann Lena Hosbach. Nearest tot he Pin Damen/Herren gewann Gabriele Siegler und Dr. Michiel Verbruggen. Der Longest Drive der Herren  Dennis Eisenmann. Nearest tot he Line gewann Konstanze Niemeier und Bernhard Bigge.

Nachdem die 1. Gewinnerin der Tombola bereits abgereist war, gewann Birgit Teuscher die begehrte Reise in den RobinsonClub.

Ein herzlicher Dank geht an die Familie Hosbach. Sie hat mit ihrer Familie und ihrem Team ein großartiges Turnier mit sehr viel Einsatz und Liebe ausgerichtet. Es ist bei allen Golferinnen und Golfern aus dem Golfclub Gut Neuenhof  ein sehr beliebter Event mit vielen Highlights. Ein großer Dank gilt auch dem IlCampo-Team, welches die Gäste stets mit köstlichen Speisen verwöhnt.

Diese Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg!

 
 
 
 
 
 

Robinson Robinson Robinson

Ein Golfturnier der Extraklasse begeistert alle

Beim RTS.DE Robinson-Cup powered by Porsche am Samstag, 10. Juni, kam alles zusammen, was einen Samstag perfekt machen kann. 144 Golferinnen und Golfer überzeugten sich selbst davon – und hatten sichtlich Freude an einem Turnier, das bis in den späten Abend durch tolle Stimmung glänzte.

Für den reibungslosen Ablauf sorgte wieder einmal die einladende Familie Hosbach, die mit dem City Reisebüro in der Kuckelke 10 in Dortmund, RTS Media Reisen (ebenfalls Dortmund) und dem Globus Reisebüro in Schwerte drei exklusive Reisebüros betreibt. Alle drei haben sich unter anderem auf die Organisation von Golfreisen in Robinson-Clubanlagen spezialisiert – „vom Abholservice bis zur Reservierung der Startzeit auf dem Golfplatz am Urlaubsort  lassen wir keine Wünsche offen“, schildert Inhaber Kurt Hosbach. Cluburlaub der Premiumklasse unterstützt von Top-Sportwagen aus der Stuttgarter Edelschmiede Porsche.

Der Golfliebhaber ließ es sich nicht nehmen, die Teilnehmer am ersten Tee mit Gastgeschenken und Kaltgetränken zu begrüßen und die Flights per Mikrofon  vorzustellen. Anschließend schickte er sie mit flotter Musik auf die Runde .Auch die Halfway-Verpflegung ließ es an nichts mangeln: Getränke, Würstchen, Kuchen, Käse und vieles mehr warteten auf die Golferinnen und Golfer, die von Veranstalterin Gaby Hosbach liebevoll vorbereitet wurden.  Am Loch 18 hatte die Weinhandlung Maringer einen Stand aufgestellt. Dort konnten die die Teilnehmer – nach getaner Arbeit – erst einmal ein Schlückchen zu sich nehmen und sich bei einem guten Schlückchen zurücklehnen, um sich dann auf die Abendveranstaltung mit einem Glas Prosecco oder Weißwein einzustimmen. Wer sich mehr für Sportwagen interessierte, konnte in den neuesten Porsche-Modelle Platz nehmen, Probe fahren und die Marke ganz in Ruhe für sich entdecken.

Den Ablauf des Abends hatte Alexandra Fels gemeinsam mit dem Präsidenten Edgar Dallmayr organisiert. Auch hier griff ein Rädchen ins andere: Nach der Siegerehrung mit Preisen von Porsche und Präsenten von Robinson begann der gemütliche Teil, der zunächst mit einer Köstlichkeit begann – Gabriele Hosbach und Claude hatten ein köstliches Menü zusammengestellt. Zum Dessert gab es leckere Erdbeeren vom Schulze Neuhof Gut mit Eis und Sahne.

Die Robinson Reise gewann Marlies Preusser vom Dortmunder Golfclub, Sie wurde nach dem Dessert aus den Scorekarten gezogen und freute sich riesig über Ihren Preis. Zum Schluss waren sich alle einig: Es war ein gelungener Tag mit einem wunderschönen Abend und  großartigen Präsenten für die Sieger und Gewinner des Turniers – sowie einer zufriedenen Familie Hosbach.

Wir bedanken uns für das schöne Turnier!

Gewinner

Brutto Herren
Frank Pürschel 30 Bruttopunkten
Brutto Damen
Irmi Weber-Wetzel 25 Bruttopunkten
Netto A
1.Adalbert Meier 40 Nettopunkten
2.Dr. Markus Brunke 38 Nettopunkten
3.Jürgen Wäschenbach 37 Nettopunkten
Netto B
1.Bernhard Straßer 43 Nettopunkten
2.Michael Krah 41 Nettopunkten
3.Wolf-Rüdiger Clement 40 Nettopunkten
Netto C
1.Gabriele Karmann 40 Nettopunkten
2.Heike Weber-Möller 38 Nettopunkten
3.Peter Schauss 37 Nettopunkten

Impressionen